Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1799
Gestern3126
Woche12926
Monat63789

Stray fürs Handy

QR-Code

Pietro - wir konnten ihm helfen. Wir werden auch weiterhin für ihn da sein und wünschen ihm so sehr einen liebevollen Altersruhesitz...

2018 05 11 pietro 7

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für SpezialfutterParasitenschutz sowie medizinische Kontrolluntersuchungen benötigt. Spendenkonto - Betreff: Pietro, Olgas Notfall

*ca. 2007 - kastr. - Athen/Olga

Im September 2017 erfuhren wir von Pietro, einem älteren Rüden, der seit Jahren auf der Straße lebt. Er wurde von Anwohnern mit Futter versorgt, doch brauchte dringend medizinische Versorgung, denn er hatte eine große Geschwulst am After. Pietro wurde operiert und wieder an seinen alten Platz auf der Straße zurückgebracht. 

21.02.2019: Olga hat Fotos von Pietro geschickt und einige Zeilen geschrieben – dem süßen Senior geht es Dank der Unterstützung durch Spezialfutter gut. Er lebt weiterhin an seinem gewohnten Platz und wird dort von den Anwohnern sowie von Olga versorgt. 

Weiterlesen: Pietro - wir konnten ihm helfen....

Ramses - zu freundlich und zu sanft, um auf einem Fabrikgelände mit vielen anderen Hunden zu leben

2018 01 17 osiris 6 

*2016 oder früher  - Bulgarien/Aysel

Dringend Unterstützung bei den Pensionskosten und Unterhaltskosten erbeten.

*20.02.2019: wir sind sehr glücklich und erleichtert: Ramses konnte heute in Sicherheit gebracht werden...

*Rückblick:Ramses lebt seit fast drei Jahren auf einem großen Fabrikgelände. Aysel füttert die Hunde dort regelmäßig, kennt viele schon vom Welpenalter an. Ramses ist einer von diesen vielen, aber er fällt durch seine sanfte Art auf: Er ist besonders freundlich und nett, drängelt aber nie und wartet geduldig auf seine Portion Futter. Ein Hund mit einem ganz besonderen Charakter! 

Weiterlesen: Ramses - zu freundlich und zu...

Ghost – wieviel Schmerz erträgt ein Hund, bevor die Seele bricht....

12012019Ghost Start

* ca. 04/2017 -  20 kg -  kastriert - Athen/Christina*

12.01.2019 Als hätte Ghost in seiner Vergangenheit nicht schon genug Leid ertragen müssen, wurde er nun von einem anderen Hund schwer verletzt. Wie schon einige Male zuvor, ist es Ghost gelungen, sein Gehege zu verlassen. Er möchte nicht mehr eingesperrt sein, sehnt sich nach einem Zuhause, nach Geborgenheit und Liebe. Das hätte ihn fast das Leben gekostet. Schwer verletzt musste er drei Tage in einer Klinik verbringen. Wie "laut" kann er noch nach Hilfe rufen, bevor ihm jemand ein eigenes Körbchen schenkt? Wird er es noch erleben, einen Platz in unseren so ersehnten Glücksgeschichten zu bekommen, oder wird seine vergebliche Suche nach einem winzigen Stück vom Glück eines Tages ihr  bitteres Ende in unseren Regenbogenbeiträgen finden, weil er erneut versucht hat, "seine Menschen" zu finden und dabei ums Leben kam?  19.02.2019 Kleines Foto-Update Ghost

Weiterlesen: Ghost – wieviel Schmerz erträgt...

Mr. Elvis verliert sein Zuhause – nach einem komplizierten Bruch an seinem Vorderlauf darf er nicht zurück in sein altes Gehege

2019 02 17 Elvis 19

circa 11/2014 – Schäferhund Mix - kastriert - Aysel/ Bulgarien- Notfall

Unterstützung bei den Kosten für die Operation, für die weitere medizinische Behandlung und für die Unterkunft in der Tierklinik benötigt - Spendenkonto  Betreff: Für Elvis

Ganz dringend eine erfahrene Pflegestelle oder Endstelle gesucht!

*17.02.2019: Elvis und sein Bruder Marco haben fast ihre ganze Kindheit und Jugend im Gehege von unserer Tierschützerin Aysel verbracht, die die beiden Brüder vor 4 Jahren in ihrem Gehege als kleine Welpen aufgenommen hat, weil sie ohne ihre Hilfe keine Chance zum Überleben gehabt hätten. Bei Aysel lebte Elvis seitdem in Sicherheit und war zufrieden mit seinem Leben ,ohne dass er sich hätte Sorgen um seine Zukunft machen müssen. Wegen eines komplizierten Bruchs an seinem Vorderlauf aufgrund eines Unfalls im Januar 2019 haben sich die Lebensumstände von Elvis aber jetzt schlagartig geändert und seine Zukunft steht nun unter keinem guten Stern... 

Weiterlesen: Mr. Elvis verliert sein Zuhause...

Joh-Lino – ein freundlicher und fröhlicher Hundejunge wartet auf seine Menschen...

2019 02 16 Joh Lino 2

*ca. Ende 2015 - ca. 25 kg - 54 cm - kastriert - bei Athen/H/jetzt Furever Land

Joh-Lino ist ein sehr verschmuster und freundlicher Hund - außerdem ist er sehr neugierig, clever und spielt für sein Leben gerne mit seinem Ball. Der hübsche Rüde sucht aktive Menschen, die mit ihm spielen und Spaß daran haben, ihn körperlich und geistig auszulasten. Mit anderen Hunden ist er sehr gut verträglich.

19.02.2019 - Wir haben ein Video von Joh-Lino erhalten...sooo groß ist die Freude bei ihm, wenn er etwas Zuneigung eines Menschen erfährt.

Weiterlesen: Joh-Lino – ein freundlicher und...

Timba - braucht noch immer unsere ganze Fürsorge

08032018Timba Start

*2008 - Athen / Poppy16072018Medizinpaten mini

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für die Behandlung und für Nahrungsergänzungsmittel (z.B. Ipakitine) benötigt

15.02.2019 Wenn ein Hund elf Jahre alt ist, dann ist "das Glas nicht mehr halb voll". Elf Jahre, ohne jemals mit dem kleinen Köfferchen in ein eigenes Zuhause gezogen zu sein. Das ist Timbas Lebensbilanz. Seine Hoffnung, ob er jemals erfahren wird, wie es sich anfühlt, ein Zuhause zu haben, schwindet immer mehr. Seine sehr traurige Lebensgeschichte erzählen wir in diesem Beitrag ... neue Fotos und ein Video nehmen uns mit in Timbas Welt ...

Weiterlesen: Timba - braucht noch immer...

Phantom – die Würde zurückgeben…

2019 02 14 phantom start 2

*ca. 2016/2017 - verträglich mit Katzen - kastr.- Athen/Zena&Eirini
Unterstützung bei den Kosten für medizinische Untersuchungen/Bluttests, für Spezialfutter und Nahrungsergänzungsmittel benötigt. Spendenkonto – Betreff: Für Phantom

14.02.2019: Welch eine Veränderung! Dichtes langes Fell hat Phantom mittlerweile - wunderschön. Sein Blick ist noch immer ernst und intensiv, aber die Verzweiflung und der Schmerz sind verbannt -  wunderbar! Der Bluttest fiel gut aus - das Kämpfen hat sich gelohnt. Nur viel zu mager ist Phantom noch, doch er ist gut untergebracht und wird umsorgt.

Weiterlesen: Phantom – die Würde zurückgeben…

Manolis - es gibt so viel mehr im Leben, lieber Manolis. Und du sollst es endlich kennen lernen dürfen

14 02 2019 Manolis Start

*Anfang 2014 – ca 65 cm - bei Athen/Xristina

Zusammen mit seinen beiden Geschwistern verharrte Manolis neben seiner toten Mutter, mitten im Wald. Nur wenige Wochen war er damals alt. Manolis wurde gerettet. Aber sein ganzes weiteres Leben hat er in diesem kleinen Shelter verbracht. Dies ist seine ganze, seine kleine begrenzte Welt.

14.02.2019: Xristina hat uns neue Bilder von Manolis mit den wunderschönen Augen geschickt.

Weiterlesen: Manolis - es gibt so viel mehr...

Jimmy S.- eine besonders menschenbezogene, liebesbedürftige und liebenswerte Hundeseele ...

2019 02 09 jimmy 3 

*ca. Anfang 2016 - ca. 60 cm - ca. 30 kg  – kastriert – mag keine Katzen - Athen/Furever Land 

09.02.2019: Es war an einem Tag im Spätsommer 2017, als Jimmy S. plötzlich vor dem Haus der Tierschützerin auftauchte - und sie erwartungsvoll anblickte. Sie nahm ihn auf ... und ganz schnell stellte sich heraus, dass Jimmy S. ein ganz besonders menschenbezogener Hund ist. Seit diesem Tag im Spätsommer 2017 sucht der sanfte Jimmy S., der mittlerweile im Furever Land untergebracht ist, nach Menschen, zu denen er gehören darf: 

Weiterlesen: Jimmy S.- eine besonders...

Danos – sanftmütig, verträglich, gelassen, freundlich ... und voller Sehnsucht nach Geborgenheit

2019 02 09 danos start 1

*ca. 2015 - ca. 35 kg - ca. 60 cm  - kastr. - Drama 

Von seinen Haltern misshandelt und ausgesetzt, hat Danos seine Freundlichkeit und Anhänglichkeit nicht verloren. Er träumt von einer Familie, die ihm die Liebe gibt, die er nie erfahren durfte.

09.02.2019: Voller Sehnsucht nach menschlicher Zuwendung ... die neuen Fotos zeigen, wie sehr Danos die Nähe von Menschen braucht:

Weiterlesen: Danos – sanftmütig, verträglich,...

Perseas – wartet seit fast vier Jahren im Furever Land auf Menschen, die ihm ein Zuhause geben möchten

2019 02 09 perseas start4

*01/2013 - Griffon-Mischling - 55-60 cm -  kastriert -  Furever Land

Es war im März 2015, als Perseas gemeinsam mit seinem Freund Findus gefunden wurde. Perseas stand damals kurz vor dem Hungertod. Fast vier Jahre sind vergangen, Findus hat schon lange eine eigene Familie. Der sanfte und sensible Perseas wartet immer noch hinter Gittern. 

09.02.2019: Wir haben neue Fotos und ein Vdeo von Perseas: 

Weiterlesen: Perseas – wartet seit fast vier...

Teddy – allmählich verliert er die Hoffnung.

06 02 2019 Teddy Start

*ca. Anfang 2014 - ca. 8 kg - ca. 37 cm - katzenverträglich - Furever Land*

Teddy wartet noch immer im Furever Land. Die Jahre ziehen vorbei, er hat viele Freunde und Zwingerkumpels kommen und gehen sehen, aber er ist noch immer hier. Er wartet und wartet…

06.02.2019: Wir haben wunderschöne Bilder und ein Video von dem süßen Teddy bekommen. Zacharoula schreibt: " Unser kleiner flauschiger Junge wartet geduldig auf eine Familie....

Weiterlesen: Teddy – allmählich verliert er...

Joshef - geboren ins Elend, an einem kalten Wintertag, zwischen Müll und Gleichgültigkeit....

2018 04 14 Joshef Start

geb. ca. Ende November 2016 -ca. 55 -60 cm - bei Thessaloniki/Foteini

Joshef ist der schüchternste unter seinen Geschwistern. Gerettet von der Müllkippe, traut er sich oft nicht aus seiner Hundehütte. Geboren ins Elend, den Tod näher als dem Leben....

06.02.2019: Foteini hat uns neue Bilder von dem liebenswerten, schüchternen Joshef geschickt. Er wartet auf ein Zuhause und endlich raus aus dem trostlosen Gehege...

Weiterlesen: Joshef - geboren ins Elend, an...

Angel – unser kleiner Engel braucht nach wie vor viele andere Engel, die ihn retten

2018 12 12 ange al 2 

*ca. 2013 - Athen/Jenny

Unterstützung bei den Tierarztkosten und bei der Unterbringung in einer Tierpension benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Angel

04.02.2019: Angel geht es wieder besser - das Nasenbluten war auf eine allergische Reaktion (auf Medikamente) zurückzuführen. Nach drei Tagen Klinikaufenthalt konnte Angel wieder zurück in die Pension. 

Weiterlesen: Angel – unser kleiner Engel...

Sofoklis – mit seinen Geschwistern ausgesetzt zwischen tonnenschweren LKWs

20 09 2018 Sofoklis Start

Geb. ca. März 2017 – bei Thessaloniki/Foteini

Als Foteini die Welpen das erste Mal sieht, kauern sie voller Angst unter einem Lastwagen. Sie wagen sich nicht unter ihrem vermeintlich schützenden und doch in Wahrheit lebensgefährlichen Versteck hervor. Allein der kleine Sofoklis scheint zu ahnen, dass Foteini ihre einzige Rettung ist. 

02.02.2019: Wir haben wunderschöne, neue Fotos von dem " Schmuser " Sofoklis bekommen.

Weiterlesen: Sofoklis – mit seinen...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost