Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Lucas und Luise - wenn Worte fehlen...

 2020 09 24 lucas luise start

geb. ca. 2010 und 2018 - Athen

Unterstützung benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Lucas und Luise

Rückblick auf den 24.09.2020: Wie lange sie auf der Straße leiden mussten? Wir können es nicht einmal erahnen. Lucas und Luise brauchen uns dringend. 

20.10.2020, Aktualisierung: Lucas geht es ein wenig besser. Die Tierärztin möchte noch etwas abwarten und dann entscheiden, ob er eine Bluttransfusion erhält.

Weiterlesen: Lucas und Luise - wenn Worte...

Gesa - unterernährt und voller Würmer hätte sie ohne unsere Hilfe den kommenden Winter nicht überleben können

2020 10 20 Gesa Start 2 

circa 2014/2015 - Kavala/Foteini

Dringend finanzielle Unterstützung bei den Fütterungskosten mit Spezialfutter und den Pensionskosten benötigt.Spenden erbeten unter Spendenkonto: Betreff:" für Gesa"

20.10.2020:Gesa wurde vor einigen Wochen in einem Dorf in den Bergen von einer unserer Tierschutzfreundinnen gefunden. Sie war total unterernährt und voller Würmer und Flöhe und brauchte dringend Hilfe 

Weiterlesen: Gesa - unterernährt und voller...

Xeni – ohne Hilfe wäre sie gestorben

2020 10 17 xeni 4start 

*ca. 2014 - ca. 55 cm - 29 kg - kastr. - Drama 16072018Medizinpaten mini

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass Xeni in der Obhut unseres Vereins ist. Wir hatten damals Aufnahmestopp, doch Xeni war ein solch schlimmer Notfall, dass wir helfen mussten. Der abgemagerte felllose Körper war von Wunden übersät, das rechte Auge eine blutige Masse.

17.10.2020: Aus dem ängstlichen Bündel Hund von damals ist eine immer zutraulichere Hundedame geworden. Endlich nicht mehr hungern zu müssen, das genießt Xeni noch immer ganz besonders. 

Weiterlesen: Xeni – ohne Hilfe wäre sie...

Josephine – I send you all my love

2020 09 26 josephine1 start2 

*ca. 2015 – noch nicht kastr. - Athen/Olga/Mun
16.10.2020: Wäre Josephine die Josephine aus dem Lied von Chris Rea, dann gäbe es jemanden, der seine ganze Liebe zu ihr senden und der an sie denken würde. Vielleicht ist das auch bei unserer Josephine so, denn sie hatte einmal ein Zuhause. Aber: Ihre Halterin konnte sich nicht mehr um sie kümmern und wird sie nicht wieder zu sich nehmen können. 

Weiterlesen:  Josephine – I send you all my...

Konti, Lexis Mama – in ihrer Verzweiflung fraß sie Plastiktüten, Knochen ... Müll...

15 10 2020 Konti Startfoto

*ca. 2015 – ca. 15 kg – 40cm - kastr. - Athen/Zena & Eirini
Unterstützung bei den Kosten für die aktuelle Behandlung sowie für Spezialfutter und Nahrungsergänzungsmitteln benötigt
Als Zena und Eirini drei Straßenhunde einfangen, um sie kastrieren zu lassen, ist auch Konti dabei. Da Kontis Bauch dick und hart ist, wird eine Röntgenaufnahme gemacht und was zu sehen ist, ist traurige Realität unzähliger Straßenhunde. Sie fressen aus Verzweiflung Steine, Plastiktüten, Kordeln oder leere Lebensmittelbehälter....

15.10.2020: Wir haben wunderschöne Bilder von der süßen Konti bekommen. Die süße Maus wartet noch immer auf ihre Menschen...

Weiterlesen: Konti, Lexis Mama – in ihrer...

Emilia – ihr Besitzer ließ sie hungern…

12 10 2020 Emilia Startfoto

Geb. ca. 2014/2015 – 50 cm - kastriert – hunde- und katzenverträglich - bei Thessaloniki/Foteini

Einen Hund verhungern zu lassen, ist dort wo Emilia herkommt, keine Ausnahme. Für ihren Besitzer war Emilia ein kaputtes Arbeitsmittel, für das keine Verwendung mehr bestand.. und noch weniger eine moralische Verpflichtung. Als sie gefunden wird, ist sie vollkommen abgemagert. Das war im April 2017. Seitdem ist Emilia in der Obhut der Tierschützer - und darf Hoffnung schöpfen.

12.10.2020: Wir haben neue Bilder von der liebenswerten Emilia bekommen. Wenn sie Katzen im Haushalt haben und einen lieben Hund suchen, dann sind sie bei Emilia richtig. Sie liebt alle Katzen......

Weiterlesen: Emilia – ihr Besitzer ließ sie...

Sanga - wir helfen ihr, damit sie wieder gesund wird

2020 10 05 Sanga Start

circa 2013- 2014 - circa 50cm/19 kg -kastriert- Zhaneta/ Kardzhali -Bulgarien - jetzt in einer Pension bei Athen/ Rania

Weiterhin dringend finanzielle Unterstützung bei den medizinischen Behandlungs- und Pensionskosten benötigt! Spenden erbeten unter Spendenkonto: Betreff" für Sanga"

Aktualisierung vom 11.10.2020: Gute Neuigkeiten, die etwas Hoffnung machen: Sanga frisst wieder und muss nicht mehr erbrechen.

Rückblick: Als Zhaneta uns Ende September 2020 die Fotos von Sanga schickte, war uns sofort bewusst, dass es hier um Leben und Tod geht .Entweder wir überlassen Sanga ihrem Schicksal und sie wird sterben oder wir geben ihr sehr schnell die Chance für eine medizinische Behandlung, damit eine Hoffnung auf Verbesserung ihres Zustands und vielleicht sogar auf  Heilung besteht. Wir haben uns ohne zu zögern für Letzteres entschieden.Sanga ist nun zu Rania in deren Pension nach Griechenland umgezogen, weil sie dort eine bessere medizinische Behandlung als in Bulgarien erhalten kann.

Weiterlesen: Sanga - wir helfen ihr, damit...

Kalliopi – ihr Blut war so dünn, dass es unaufhörlich floss

11 06 2020 Kalliopi Startfoto

*2013 oder früher - kastr. - ca. 55 - 60 cm - bei Kavala/Foteini

Als Kalliopi im Juli 2018 gefunden wurde, war sie kurz vor dem Verbluten. Sie hatte Glück, dass ein tierlieber Mensch sie rechtzeitig entdeckte und zum Tierarzt brachte...

08.10.2020: Wir haben neue Bilder von der sanften, liebenswerten Kalliopi bekommen. Noch immer wartet diese sanfte Hündin auf ein Zuhause.

Weiterlesen: Kalliopi – ihr Blut war so dünn,...

Manoula - eine „alte“ Hündin, dazu mit drei Beinen – welche Chancen hat sie?

05 04 2020 Manoula Startfoto

*ca. 2012 – Pavlos/Athen

Zuhause oder Pflegestelle, sowie Paten gesucht!

Manoulas Leben: Manoula wurde 2013 in einem sehr schlechten Zustand von Eleni gefunden. Sie wurde aufgepäppelt und fand einen Platz im Shelter von Eleni und Pavlos. Seitdem verbringt sie ihr Leben einsam und allein in einem Gehege..., ein trostloses und trauriges Leben. 2016 bekam Manoula schlimme Arthrose, so dass man ihr das linke Vorderbein amputieren musste. Manoula ist eine sehr freundliche und umgängliche Hündin, die sich nichts sehnlicher als einen warmen Platz ganz nah bei Menschen wünscht. 

Manoula hat nur eine einzige Chance und das sind Sie! Sie, die diesen Beitrag über Manoula gerade lesen. Die liebe Hündin hat zwar nur noch 3 Beine, dafür aber ein großes Herz und sie wird ihren Menschen ganz viel Liebe zurückgeben.

*05.10.2020: Manoula ist inzwischen fast 9 Jahre. Ein alter Hund und dazu mit nur 3 Beinen. Wir hoffen sehr, dass diese wunderbare Hündin bald ein Zuhause finden wird. 

Weiterlesen: Manoula - eine „alte“ Hündin,...

Maria-Elenia – DAS „Sahnehäubchen“ für eine aktive Familie

20201004 maria elenia start 

* Mai 2019 – 56 cm – 18 kg – kastriert – Athen/Rania

Maria-Elenias Geschichte in Kürze: Als unsere Tierschützerin Rania im März 2020 an einem völlig verregneten Tag nach Athen fuhr, sprangen ihr zwei Hunde vors Auto. Selbstverständlich bremste Rania und hielt an - sie konnte nicht beurteilen, ob sie die beiden „erwischt“ hatte oder nicht. Als sie die Autotür öffnete, sah sie nur noch zwei Schatten an sich vorbei ins Auto springen – Maria-Elenia und ihren Bruder Giannis!

Weiterlesen: Maria-Elenia – DAS...

Isa-Bella aus dem Gewerbegebiet in Drama – Rettung in letzter Sekunde

2020 10 03 isa bella 5 

*ca. 2019 – mittelgroß - gefunden im September mit 12 kg – Drama 

Unterstützung bei den Kosten für die Unterkunft sowie bei der Medikamentherapie und dem Spezialfutter benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Isa-Bella
Rückblick 11.09.2020:
Wie sehr muss diese junge Hündin, gerade einmal ein Jahr alt, in den letzten Wochen gelitten haben… Isa-Bella ist eine der Hündinnen, deren Zuhause das  Gewerbegebiet bei Drama ist. Wegen einer Corona-Quarantäne konnten die Tierschützer das Gelände über fast vier Wochen nur in bestimmten Bereichen betreten. Als sie heute Isa-Bella sahen, da wussten sie, dass es für diese Hündin um Leben und Tod geht.

Aktualisierung 03.10.2020: Wir haben gute Neuigkeiten und hoffen sehr, dass es so weiter geht.  

Weiterlesen: Isa-Bella aus dem Gewerbegebiet...

Maggie - wunderschöne Traumhündin sucht Familienanschluss

2020 10 01 Maggie Start 

Mai 2019 - circa 18 kg/53 cm groß- kastriert - in einer Pension bei Athen/Rania

unkompliziert - freundlich zu Menschen und Hunden - leinenführig - aktiv - kann alleine bleiben - als Anfängerhund  und Familienhund geeignet - gerne auch zu Kindern

*01.10.2020: Nachdem Maggie vor einiger Zeit auf der Straße 4 gesunde Welpen zur Welt gebracht hatte, wurde sie kastriert und sollte danach eigentlich wieder zurück auf die Straße.Aber als Rania Maggie sah, war es für sie Liebe auf den ersten Blick und sie nahm die wunderschöne und völlig unkomplizierte Hündin in ihrer Pension auf, um für Maggie ein tolles Zuhause zu finden.

Weiterlesen: Maggie - wunderschöne...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost