Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Lucy-Lina - von der Kette gerettet

05 06 2023 Lucy Lina Startfoto

*ca. Anfang 2021 - kastriert - ca. 15 kg - ca. 45 cm - bei Kavala/Foteini

Lucy-Linas Geschichte in Kürze: Lucy-Lina wurde als Welpe von einer jungen Frau gerettet. Da sie in einem Mehrfamilienhaus wohnte, gab es immer wieder Ärger mit den Nachbarn. Als musste Lucy-Lina wieder weg und wurde zu den Verwandten gebracht, die sie aber an die Kette legten....

24.11.2023: Wir haben neue Bilder und ein Video von Lucy-Lina bekommen. Sie träumt von einer eigenen Familie....

Weiterlesen: Lucy-Lina - von der Kette gerettet

Lucinda – ein totes Baby im Bauch hätte sie fast vergiftet. Aber Lucinda hat gekämpft, sie will leben.

20230730 lucinda 5

Zena & Eirini/Paiania-Shelter

N o t f a l l ! Wir bitten dringend um Unterstützung bei den anfallenden Kosten für die OP/Klinikaufenthalt (ca. 750 Euro) unter Spendenkonto " Hilfe für Lucinda"

Lucainda's Geschichte: Lucinda fiel den Tierschützern schon vor längerer Zeit auf, weil es ihr offenbar nicht gut ging und sie vermutlich trächtig war. Die Versuche, die Hündin einzufangen scheiterten – monatelang. Die Geburt der Babys verlief dann offenbar nicht normal, und schließlich war Lucinda zu krank und zu schwach  um vor den Tierschützern zu fliehen. Am Rande des Todes wurde Lucinda operiert, und sie kämpft sich zurück ins Leben. Dafür braucht sie unser aller Unterstützung! (05.05.2023)

22.11.2023: Lucinda befindet sich in der Tierklinik. Sie musste notoperiert werden. Wir bitten ganz dringend um Unterstützung für die anfallenden Kosten, die sich auf ca. 750 Euro belaufen. Jeder Euro zählt! Vielen lieben Dank!!!

Weiterlesen: Lucinda – ein totes Baby im...

Despo - sie will einfach nur geliebt werden und ihre Liebe weitergeben

20232011 despo 3 

*2014 - 32 kg - 60 cm - kastriert- Athen/Furry Tales

Despo´s Geschichte in Kürze: Despo wurde während des großen Brandes in Athen gefunden. Alle ihre Pfoten und Beine waren verbrannt. Sie war einige Wochen im Krankenhaus, und als die Wunden verheilt waren, wurde sie kastriert und wieder auf der Straße ausgesetzt. Wir sahen Despo zum ersten mal mit Miriam Ende Oktober. Es war dunkel, wir saßen in einer Taverne und aßen. Wir versuchten, uns ihr zu nähern, aber sie lief weg. Wir versuchten sie zu füttern und mit Schrecken in den Augen fraß sie das Futter, nachdem wir uns entfernt hatten. Menschen, die den Hund kannten, sagten uns, dass sie ein sehr ängstlicher Hund ist.(20.11.2023)

Weiterlesen: Despo - sie will einfach nur...

Maggie - sie möchte endlich ankommen

20 11 2023 Maggie Startfoto 

* ca. Dezember 2021 - kastr. -  ca. 50 cm - bei Kavala/Foteini

Maggies Geschichte in Kürze: Maggie wurde ausgesetzt, vorher wurde ihr noch ein Ohr abgeschnitten. Die liebenswerte Maggie folgte den Kindern zu Schule, denn dort gab es von einigen Kindern die Pausenbrote. Als die Schule wegen der Sommerferien geschlossen wurde, hielt sich Maggie auf den Spielplätzen auf und hoffte dort auf Futter. Die Kinder spielten mit Maggie, doch das störte die Eltern und das Leben wurde zur Gefahr von Maggie. Als Foteini das hörte, was sie in heller Sorge und sie holte Maggie zu sich ins Gehege. Jetzt wartet die sanfte, zutrauliche Hündin auf ein eigenes Zuhause...

20.11.2023: Die liebenswerte Maggie schickt uns neue Bilder und hofft, dass sie gesehen wird. Maggie braucht zum Leben dringend menschliche Nähe.....Wer holt sie aus dem überfüllten Gehege zu sich nach Hause???

Weiterlesen: Maggie - sie möchte endlich...

Ina-Portougali – so süß wie eine griechische Orange

20230715 ina portougali start 

* Mitte November 2022 – wird vermutlich mittelgroß - Drama

Ina-Portougalis Geschichte in Kürze: In der Umgebung des Krankenhauses der nordgriechischen Stadt Drama leben einige Straßenhunde, die von zwei Männern mit Futter und Wasser versorgt werden. Das ist viel, viel mehr, als „Hund“ gewöhnlich in Griechenland erwarten darf. ABER: Die beiden Weibchen, Ina-Portougalis Mama und deren Tochter haben regelmäßig Nachwuchs. Ina-Portougali ist eine von insgesamt neun Welpen, die Mitte November 2022 dort geboren wurden. Als die Kleinen immer unternehmungslustiger wurden und die Anwohner sich davon „belästigt“ fühlten, baten die Männer den Verein Animal Friends of Drama um Hilfe. Ina-Portougali wartet nun in Sicherheit auf einem privaten Gelände auf IHRE Familie-für-immer. Den Gesamtbeitrag der Familie können Sie hier nachlesen. (01.02.2023)

15.07.2023: Es ist ein heißer Sommertag, und Ina und Ihre fünf Geschwister rennen und spielen auf der Freilaufwiese, begrüßen ihre Besucher teilweise recht stürmisch und freuen sich auf Leckerlis. Es gibt einen kleinen Bericht der Besucher und neue Fotos von Ina.

Weiterlesen: Ina-Portougali – so süß wie eine...

Daffi – süße Zaubermaus, verspielt, fröhlich, neugierig und verschmust

20230715 daffi start 

* Mitte November 2022 – wird vermutlich mittelgroß - Drama

Daffis Geschichte in Kürze: In der Umgebung des Krankenhauses der nordgriechischen Stadt Drama leben einige Straßenhunde, die von zwei Männern mit Futter und Wasser versorgt werden. Das ist viel, viel mehr, als „Hund“ gewöhnlich in Griechenland erwarten darf. ABER: Die beiden Weibchen, Daffis Mama und deren Tochter, haben regelmäßig Nachwuchs. Daffi ist eine von insgesamt neun Welpen, die Mitte November 2022 dort geboren wurden. Als die Kleinen immer unternehmungslustiger wurden und die Anwohner sich davon „belästigt“ fühlten, baten die Männer den Verein Animal Friends of Drama um Hilfe. Daffi wartet nun in Sicherheit auf einem privaten Gelände auf IHRE Familie-für-immer. Den Gesamtbeitrag der Familie können Sie hier nachlesen. (01.02.2023)

15.07.2023: Es ist ein heißer Sommertag, und Daffi und Ihre fünf Geschwister rennen und spielen auf der Freilaufwiese, begrüßen ihre Besucher teilweise recht stürmisch und freuen sich auf Leckerlis. Es gibt einen kleinen Bericht der Besucher und neue Fotos von Daffi.

Weiterlesen: Daffi – süße Zaubermaus,...

Milka - süß wie Schokolade, sucht ein bequemes Körbchen

 20230715 milka start

 *Mitte November 2022- vermutlich mittelgroß - Drama

Milkas Geschichte in Kürze: In der Umgebung des Krankenhauses der nordgriechischen Stadt Drama leben einige Straßenhunde, die von zwei Männern mit Futter und Wasser versorgt werden. Das ist viel, viel mehr, als „Hund“ gewöhnlich in Griechenland erwarten darf. ABER: Die beiden Weibchen, Milkas Mama und deren Tochter, haben regelmäßig Nachwuchs. Milka ist eine von insgesamt neun Welpen, die Mitte November 2022 dort geboren wurden. Als die Kleinen immer unternehmungslustiger wurden und die Anwohner sich davon „belästigt“ fühlten, baten die Männer den Verein Animal Friends of Drama um Hilfe. Milka wartet nun in Sicherheit auf einem privaten Gelände auf IHRE Familie-für-immer. Den Gesamtbeitrag der Familie können Sie hier nachlesen. (01.02.2023)

15.07.2023: Es ist ein heißer Sommertag, und Milka und Ihre fünf Geschwister rennen und spielen auf der Freilaufwiese, begrüßen ihre Besucher teilweise recht stürmisch und freuen sich auf Leckerlis. Es gibt einen kleinen Bericht der Besucher und neue Fotos von Milka.

Weiterlesen: Milka - süß wie Schokolade,...

Claire - süße Kuschelmaus sucht Familienanschluss

20230715 claire start 

* Mitte November 2022 – wird vermutlich mittelgroß - Drama

Claires Geschichte in Kürze: In der Umgebung des Krankenhauses der nordgriechischen Stadt Drama leben einige Straßenhunde, die von zwei Männern mit Futter und Wasser versorgt werden. Das ist viel, viel mehr, als „Hund“ gewöhnlich in Griechenland erwarten darf. ABER: Die beiden Weibchen, Claires Mama und deren Tochter, haben regelmäßig Nachwuchs. Claire ist eine von insgesamt neun Welpen, die Mitte November 2022 dort geboren wurden. Als die Kleinen immer unternehmungslustiger wurden und die Anwohner sich davon „belästigt“ fühlten, baten die Männer den Verein Animal Friends of Drama um Hilfe. Claire wartet nun in Sicherheit auf einem privaten Gelände auf IHRE Familie-für-immer. Den Gesamtbeitrag der Familie können Sie hier nachlesen. (01.02.2023)

15.07.2023: Es ist ein heißer Sommertag, und Claire und ihre fünf Geschwister rennen und spielen auf der Freilaufwiese, begrüßen ihre Besucher teilweise recht stürmisch und freuen sich auf Leckerlis. Es gibt einen kleinen Bericht der Besucher und neue Fotos von Claire.

Weiterlesen: Claire - süße Kuschelmaus sucht...

Liza - sie lebt seit acht Jahren im Gehege und wünscht sich ein Zuhause

28 11 2022 Liza Startfoto 

* Ende Juli 2015 - 55 cm - kastr. - bei Kavala/Foteini

Lizas Geschichte in Kürze: Im Sommer 2015 wurden Liza und ihre Geschwister Kirki F., Flora, Lazaros und Lydia an einer stark befahrenden Straße entsorgt, da waren die Kleinen erst ein paar Wochen alt. Neben ihnen lag eine Mülltüte mit der toten Mama. Wie können Menschen nur so grausam sein.

13.11.2023: Es sind neue Bilder von Liza angekommen. Sie wartet auf Menschen, die sie jeden Tag knuddeln und lieb haben.....

Weiterlesen: Liza - sie lebt seit acht Jahren...

Mathilda - eine Kette verursachte bei ihr eine tiefe Halswunde

20230911 mathilda 3 

* Februar 2021 - ca. 52 cm - ca. 25 kg - Athen/Furry Tales

Mathilda's Geschichte in Kürze: Mathilda wurde  im Oktober 2022 von zwei jungen Männern gefunden. Sie hatte eine Kette um Hals und Bein gewickelt (wahrscheinlich  von einem Versuch, sich zu befreien). Die Kette war so tief in die Haut ihres Halses geschnitten, was eine große Infektion und Blutung verursachte. Und vermutlich hat es auch seelische Wunden bei der hübschen Hündin hinterlassen. (05.03.2023) 

09.11.2023: Mathildas Wunden sind verheilt, aber für die bildhübsche Maus ist es wichtig, dass sie endlich eine Familie findet, bei auch ihre Seele wieder zur Ruhe kommt.

Weiterlesen: Mathilda - eine Kette...

Shiba – unkomplizierte, gemütliche und verschmuste Hundeseele

20230804 shiba 8

*2012 oder 2013 – ca. 21 kg – kastr. - keine Katzen -  Athen/Rania

Shiba wurde trächtig auf der Straße gefunden und sollte eigentlich nur kastriert werden. Doch dann zeigte sich, dass sie krank ist und ohne medizinische Behandlung nicht zurück auf die Straße konnte. Also blieb sie zunächst einmal in der Tierklinik.

09.11.2023: Shiba schaut traurig in die Kamera. Sie wartet doch so sehr, endlich ein Zuhause zu haben!

Weiterlesen: Shiba – unkomplizierte,...

Sally - hofft auf ein Zuhause

20230911 sally 3 

* Anfang 2015 – 28 kg – 58 cm – katzenunverträglich - Athen/Rania

Sallys Geschichte in Kürze: Den bislang wichtigsten Teil von Sallys Geschichte kennen wir nicht, werden wir nie erfahren. Es war vermutlich nichts Gutes, denn Sally zieht sich manchmal in sich selbst zurück, blendet ihre Umwelt aus. Und dafür muss sie ihre Gründe haben. Ansonsten ist Sally eine liebe, absolut verträgliche und menschenbezogene Maus. Sie wartet darauf, dass der allerwichtigste Teil ihres Lebens noch kommt - als Familienhund.(19.04.2021)

09.11.2023: Die hübsche Sally gibt die Hoffnung auf ihr eigenes Zuhause nicht auf und wir auch nicht! 

Weiterlesen: Sally - hofft auf ein Zuhause 

Olive – wer zeigt diesem kleinen Mädel, wie toll ein Hundeleben sein kann?

 

20230702 olive 7

* ca. Mitte Juli 2022 – ca. 18 kg (Stand Mitte April 2023) – ausgewachsen geschätzt ca. 25 – 30 kg - kastriert – Drama

Olives Geschichte in Kürze: Olive ist wahrscheinlich die Einzige von insgesamt vier Geschwistern, die überlebt hat. Wie so oft: die Hunde-Mama ist scheu und versteckt ihre Kinder – auch vor den Tierschützern, die ihr helfen wollen. Bis sie letztendlich Vertrauen aufgebaut hat, ist es für die schwächsten der Babys zu spät. Olive scheint die Robusteste gewesen zu sein. In der Pension, in der sie nun untergebracht ist, lernt sie den Umgang mit Artgenossen und sie hat gelernt, Menschen zu vertrauen. (02.12.2022)

09.11.2023: Unser einst schüchternes Hundemädchen Olive hat sich zu einer wundervollen zutraulichen und fröhlichen jungen Hundedame entwickelt. Sie geht perfekt an der Leine und ist generell sehr folgsam. Olive ist inzwischen kastriert. Sie wartet nur noch darauf, endlich zu ihrer Familie reisen zu dürfen.

Weiterlesen: Olive – wer zeigt diesem kleinen...

Samira – sanfte Augen, zum Verlieben schön

20230408 samira 3 

* ca. Juli 2012 – 55 cm – 30 kg (Zielgewicht: 27 kg) – Athen/Furry Tales/Rania

Samiras Schicksal in Kürze: Samira lebte auf der Straße und wurde notdürftig von einer Frau versorgt. Ende Dezember 2017 brachte Samira fünf Welpen zur Welt: Scully, Spike, Shaggy, Safira und Salma. Als die Frau eine neue Arbeitsstelle bekam und das Dorf verlassen musste, kam Samira mit ihren Welpen in eine Pension, denn die anderen Anwohner dulden keine Straßenhunde in ihrer Umgebung.

09.11.2023: Samira unsere sanfte Schönheit hottt so sehr auf ein Zuhause, in dem sie genau so viel Liebe bekommt, wie sie zu geben hat und sie hat wirklich ganz viel Liebe und Güte in ihrem Herzen!

Weiterlesen: Samira – sanfte Augen, zum...

Leda - sie hat nur einen Wunsch, eine eigene Familie

20230501 leda 7

*Mai 2017- ca. 28 kg/55 cm - kastriert- Athen/Furry Tales

Ledas Geschichte in Kürze: Leda wurde im Alter von zwei Monaten in der Gegend von Avlonas gefunden. Sie war ganz allein, ohne Mutter oder Geschwister, um Hilfe schreiend und voller Zecken. Seitdem lebt sie bei einer Freundin von uns und wartet auf ihre eigene Familie. Leda ist am Anfang etwas schüchtern, aber immer sehr freundlich. Sie freut sich immer und wedelt mit dem Schwanz. (01.05.2023)

08.11.2023: Unsere freundliche Leda wartet so sehnsüchtig auf ihre eigene Familie. Wir werden sie finden Leda. Versprochen.

Weiterlesen: Leda - sie hat nur einen Wunsch,...

Joleen – großes verschmustes Hundemädchen sehnt sich nach einer Familie, die sie nicht mehr im Stich lässt

20230811 joleen 3 

* ca. Dezember 2015 – ca. 70 cm/55 kg (Zielgewicht ca. 60 kg) – kastriert - Athen/Furry Tales

Dringend Unterstützung bei den Kosten für die Medikamente, die Spezialnahrung und die anstehende OP erbeten unter Spendenkonto: "Hilfe für Joleen"

Joleens Geschichte in Kürze: Als Tierschützerin Rania Joleen zum ersten Mal sah, war Joleen offenbar gerade ausgesetzt worden. Rania bemerkte, dass Joleen nicht richtig aufstehen und gehen konnte. Beim Tierarzt stellte sich heraus, dass Joleen alte, unbehandelte Kreuzbandrisse an beiden Knien hat. Niemand hatte sich um die Verletzungen gekümmert, und als sich Joleen fast gar nicht mehr bewegen konnte, wurde sie ausgesetzt. (28.03.2023)

08.11.2023: Joleen, unser Schmusebärchen, sucht sehnsüchtig ihre Menschen! Diesen treuen Augen kann man doch eigentlich nicht wiederstehen!

Weiterlesen: Joleen – großes verschmustes...

Kaitoula - große Ohren aber ein noch größeres Herz

20230811 kaitoula 3 

*Mai 2021 - ca. 28 kg/58 cm -- Athen/Furry Tales

Kaitulas Geschichte in Kürze: Kaitoula wurde vor einigen Monaten gefunden, angefahren von einem Auto. Sie wurde in die öffentliche Klinik eingeliefert, und als sie bereit war, die Klinik zu verlassen, wurden wir gefragt, ob wir sie mitnehmen könnten. Wir hätten es nicht übers Herz gebracht, diesen wunderbaren Hund wieder auf der Straße zu schicken. (10.05.2023)

08.11.2023: Kaitoula hat sich zu  einer wunderschönen Hündin gemausert! Sie ist verschmust und versteht sich mit allen! Jetzt fehlt nur noch ihre Familie!

Weiterlesen: Kaitoula - große Ohren aber ein...

Leni - aus der Angsthündin ist eine ausgeglichene, in sich ruhende Hündin geworden!

20230811 leni 3

*ca. Herbst 2016 - ca. 50 cm - Athen/Rania

sehr menschenbezogen - verschmust - verträglich mit allen Hunden - stubenrein

Lenis Geschichte in Kürze: Das viel zu enge Halsband, das Leni vermutlich als Welpe angezogen wurde, deutet darauf hin, dass sie einmal ein Zuhause hatte. Wahrscheinlich wurde Leni ausgesetzt, als sie Räude bekam. Leni wurde von Tierschützern "aufgefangen", die Räude behandelt, und jetzt wartet Leni sehnsüchtig auf IHRE Menschen. Ihre Zurückhaltung Menschen gegenüber hat Leni längst abgelegt. Sie ist menschenbezogen, verträglich mit Artgenossen und stubenrein.

08.11.2023: Die menschenbezogene Leni, wartet immer noch auf IHRE Menschen. Irendwo müssen sie doch sein!

Weiterlesen: Leni - aus der Angsthündin ist...

Amy-Rose – Hund, Katze, Mensch – Amy kommt mit allen bestens klar

20230711 amy rose 3

* ca. Oktober 2022 – ca. 18 kg/52 cm – Athen/Furry Tales

Amy-Roses Geschichte in Kürze: Amy-Rose hatte einen stark blutenden Schnitt am Bauch, als sie gefunden wurde. Gerade noch rechtzeitig wurde sie in die Tierklinik gebracht. Nach der Behandlung durfte Amy im Furry-Tales-Shelter einziehen, wo das liebe, freundliche und offene Hundemädel nun auf ihre Familie-für-immer wartet. (17.05.2023)

07.11.2023: Amy-Rose ist nicht nur bildhübsch und schlau, sie verträgt sich auch mit jedem, ob Hund oder Katze oder Mensch! Ein ideales Familienmitglied!

Weiterlesen: Amy-Rose – Hund, Katze, Mensch –...

Alessa – viel zu gut gelaunt, um ihr Leben in einem Shelter zu verbringen

 

20230711 alessa 3

*ca. August 2017 – 52 cm – 22 kg – Athen/Rania

Alessas Geschichte in Kürze:

Gemeinsam mit ihren fünf Geschwistern AileenAminaAria, Alexa und Aaron - saß das ungefähr sieben Wochen alte Hundemädchen mitten auf der Straße und wurde in letzter Sekunde von einer Tierschützerin gerettet. Das war im August 2017, vier Jahre her. Seither wartet Alessa auf IHRE Menschen, unverständlich bei ihrem lieben Charakter und ihrer Ausstrahlung. (10.09.2021)

07.11.2023: Wir haben neue Fotos von der hübschen Alessa bekommen.Sie ist immer gut drauf und ein richtiger gute Laune Bär

Weiterlesen: Alessa – viel zu gut gelaunt, um...

Charu – eine angenehm ruhige und unkomplizierte Gefährtin für jede Familie

2021 02 21 charu

* ca. 2017 – ca. 50-55 cm - kastr. – Athen/Rania

Charus Geschichte in Kürze: Ende August 2020 erfuhren wir von einer Hundemutter, die mit ihren sechs Welpen an einer Klippe lebte. Wir sagten der Tierschützerin Futter und medizinische Versorgung zu und baten sie, eine Unterkunft bei einer Privatperson für die Hundefamilie zu suchen bzw. die Hundefamilie an Ort und Stelle zu versorgen. Doch dann kam alles anders: Wenige Tage später musste die Hundemama, Charu, in die Tierklinik, drei Welpen waren verschwunden, die anderen drei, Mochni, Manjou und Madoc wurden in einer Pension untergebracht.

07.11.2023: Die hübsche Charu fühlt sich sichtlich wohl. Jetzt fehlt nur noch die richtige Familie für sie und ihr Glück wäre perfekt.

Weiterlesen: Charu – eine angenehm ruhige und...

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost