Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Fotis-Miguel - Mit einer Schussverletzung zum Sterben zurückgelassen

2024 01 20 fotis miguel 2 start

* ca. Januar 2023 - 15 kg (sollte 22-23 kg wiegen) Drama

Wir bitten dringend um Unterstützung bei den Kosten für die medizinische Behandlung unter Spendenkonto "Hilfe für Fotis-Miguel"

Fotis-Miguel's Geschichte: Er ist ein junger Setter und wurde in einem Dorf außerhalb von Drama gefunden. Völlig abgemagert und mit einem schwer verletzten Bein. Er saß auf der Straße, als ob er ahnte, dass seine Rettung nahte. Seine Rettung war eine junge Frau, die eigentlich ein Mittagessen auf dem Land genießen wollte. Er wurde gleich nach Drama gefahren und zum Glück öffnete ein Tierarzt seine Praxis, damit er gleich versorgt werden konnte. Fotis hat das grausame Schicksal, wie viele Jagdhunde in Griechenland auch. Seine Verletzung wurde wohl von einem Jagdgewehr verursacht und er wurde alleine zum Sterben zurückgelassen.
20.01.2024: Fotis wurde gestern in der Uni-Klinik in Thessaloniki operiert. Es wurde ein externer Fixateur angebracht. Damit soll versucht werden das Bein zu retten. Fotis muss nun einige Zeit in der Klinik zur Überwachung bleiben. Wir benötigen dringend für die OP und den Klinikaufenthalt Ihre Unterstützung.

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Fotis-Miguel ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können. 

20.01.2024: Fotis-Miguel während der OP:

2024 01 20 fotis miguel 7

2024 01 20 fotis miguel 8

2024 01 20 fotis miguel 6


18.01.2024: Sein Bein ist in einem sehr schlechten Zustand und er muss operiert werden. Bei der OP wird sich herausstellen, ob es geschient werden kann oder ob amputiert werden muss. Wir brauchen dringend Ihre Hilfe, damit Fotis operiert und gesund gepflegt werden kann. Zusammen können wir dieses schlimme Ereignis zu einem Start in ein glückliches Leben verwandeln....

2024 01 20 fotis miguel 2

2024 01 20 fotis miguel 3

2024 01 20 fotis miguel 4

2024 01 20 fotis miguel 5

2024 01 20 fotis miguel 9

2024 01 20 fotis miguel 1


 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Der Verein "Stray - einsame Vierbeiner e.V." wird auf facebook ausschließlich durch diese offizielle Seite vertreten.
Link zu Facebook

Wenn Sie unsere Schützlinge über Facebook unterstützen möchten, dann bitte hierüber. Alle anderen Facebook-Seiten sind private Seiten...

weiterlesen

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost