Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1985
Gestern2840
Woche7453
Monat31552

Stray fürs Handy

QR-Code

12 11 2018 Dione Start

*ca Anfang 2016 - katzenverträglich - Panagiotis / Poppy16072018Medizinpaten mini

Durch grausame Menschen hat Dione die Hölle durchlebt. Sie wurde misshandelt und sie haben zugesehen, wie sie immer kränker wurde. Dione kannte kein Streicheln, sie kannte nur Schläge. Viele Behandlungen waren in den letzten Monaten notwendig und immer wieder gab es neue Tiefs. Eine zusätzliche Leberentzündung, nahm dem von Parasiten völlig geschwächten Körper die letzte Kraft. Nun geht es langsam "Berg auf", mit Spezialfutter und leider teuren Medikamenten verbessert sich Diones Zusatnd und sie nimmt zu. Doch Ultraschall und Medizin kosten sehr viel Geld, was uns zur Zeit leider überall fehlt. Es wäre schlimm, wenn Diones Behandlung nun abgebrochen werden müsste. 

Wir wären sehr glücklich, wenn Dione ihre Behandlung fortsetzen könnte, denn für Dione hängt ihr Leben davon ab. Hierbei sind wir dringend auf Hilfe angewiesen.

12.11.2018: Wir haben wunderschöne Bilder und ein 3 Sekunden Video von der hübschen Dione bekommen. 

Ansprechpartnerin: Melanie Bremer

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Poppy schreibt: "Diones Heilung hat lange gedauert, aber jetzt können wir sagen, dass es ihr gesundheitlich viel besser geht. Sie hat seit dem letzten Jahr 10 Kilo zugenommen und wiegt jetzt 27 Kilo. Dione bekommt immer noch ein spezielles Futter und weiterhin ihre Medikamente. Außerdem wird ab und zu auch noch ein Bluttest gemacht. Sobald ihr Zustand einige Zeit stabil bleibt, wir sie kastriert.

Dione ist ein Schatz. Sie ist eine sehr hingebungsvolle Hündin und liebt Menschen über alles. In der Pension teilt sie sich den Zwinger mit Easy. Aber Dione braucht Menschen und hoffft so sehr bald ein Familienhund zu werden."

https://www.youtube.com/watch?v=Bz4EN32ZRyY&feature=youtu.be

Herzliche Grüße

Poppy

 

12 11 2018 Dione 1

12 11 2018 Dione 2

12 11 2018 Dione 3

12 11 2018 Dione 4

12 11 2018 Dione 5

12 11 2018 Dione 6

*********************

21.07.2018: Die süße Dione hat uns neue Bilder geschickt.

21072018Dione2

Obwohl Dione so viel Leid durch Menschen erfahren und von einer ausgestreckten Hand nur Schläge erwartet hat, sehnt sie sich doch so sehr nach menschlicher Nähe.

21072018Dione3

Sie ist so anhänglich und liebevoll, dass man sich nur zutiefst für die Menschen schämen kann, die ihr das angetan haben.

21072018Dione1

Wir hoffen so sehr, dass es Menschen gibt, die Dione eine Fortsetzung ihrer Behandlung ermöglichen, denn ein Abbruch hätte schlimme Folgen.

21072018Dione4

Und wir hoffen nicht weniger, dass auch Dione einmal das Glück haben wird, ein Zuhause zu finden. 

21072018Dione5

Einem Hund, wie Dione ein Zuhause zu schenken, muss auch "ihre" Menschen mit sehr viel Glück erfüllen.

21072018Dione6

 

21072018Dione7

 

21072018Dione8

 

 

18.12.2017: Obwohl die junge Hündin schon so viel mitmachen musste, freut sich Dione, wenn sie Menschen sieht. Sie ist so dankbar gerettet worden zu sein. 

Es ist erstaunlich, wie gut sich Dione in den letzten drei Monaten schon erholt hat...

20171218 Dione 03

20171218 Dione 04

Dione ist unendlich dankbar, denn sie hatte schon fast aufgegeben.

20171218 Dione 02

Sie hält Ausschau nach den Menschen, die ihr so viel Gutes getan haben.

20171218 Dione 05

20171218 Dione 06

Liebevolle Zuwendung ist etwas, was sie früher nicht kannte. Umso mehr genießt sie jetzt jede Streicheleinheit.

20171218 Dione 07

Bald ist Dione bereit für ein neues Leben und sie hat so viel zu geben.

 *****************

24.09.2017/ Dione wurde völlig abgemagert hinter einem Busch gefunden. Sie hatte sich dort versteckt um einsam zu sterben und ihren weiteren Qualen endlich zu entkommen. Einst diente sie einem Schäfer treu als Hüte- und Schäferhund, doch als sie krank wurde überließ er sie ihrem Schicksal. Ihr Körper war bald mit Geschwüren bedeckt und Zecken übersäten ihren sowieso schon geschwächten Körper Der Schäfer brachte sie in eine verlassene Gegend in den Bergen - dort sollte Dione einen langen und qualvollen Tod sterben. Die noch so junge Dione, die eigentlich ihr ganzes Leben noch vor sich hatte, hatte sich bereits aufgegeben und den Glauben an die Menschen verloren.

Dione 2017 09 24 3

Poppy schreibt uns " Es war ein herzzerreißender Anblick, als Dione gefunden wurde. Sie musste Schreckliches erlebt haben. Wir wissen nicht, wie sie von den Menschen, denen sie einst vertraute misshandelt wurde. Niemand hat sie jemals gestreichelt. Als ihre Finder sie anfassen wollten erstarrte sie vor Todesangst. Sie war in keinster Weise bösartig. Man konnte in ihren Augen sehen, dass sie bei dem Näherkommen unserer Hand darauf wartete geschlagen zu werden. Sie wartete auf die unerträglichen Schmerzen, wie sie sie von ihrem "Herrchen" schon so oft hatte erfahren müssen. Doch dann merkte sie, dass diese Hand ihr nun das Leben retten würde"

Dione 2017 09 24 1

Alle Shelter waren bereits voll und hatten keinen Platz mehr für Dione. Sie wurde vorerst auf ein abgesperrtes Grundstück, wo bereits zwei anderen Hunden übergangsweise Alys gegeben wurde untergebracht. Dieser Bereich auf dem das Grundstück lag wurde als Dione (Dione ist in der griechischen Mythologie die Mutter der Aphrodite) bezeichnet - deswegen trägt sie diesen schönen Namen.

Dione 2017 09 24 4

Poppy schreibt uns weiter "Als die Besitzer des Grundstückes mich anriefen und mir von Dione erzählten fuhr ich sofort zu ihr. Als ich ihr näher kam, legte sie ihr vorderes linkes Bein auf meinen Arm, wie sie mir "hallo" sagte, und ihre Augen, die in einem schrecklichen Zustand waren, baten um Hilfe. Sie ist ein nettes und süßes Hundemädchen. Vor einigen Tagen begann Diones Läufigkeit. Dies galt förmlich als "Einladung" für viele Rüden in der Umgebung mit viel Lärm vor dem Grundstück zu verweilen. Bevor die Nachbarn sich beschweren würden und die drei Hunde das Grundstück verlassen müssten brachten wir Dione in eine Pension."

Dione 2017 09 24 5

Sie ist eine absolut unkomplizierte Hündin, die sich sowohl mit Rüden als auch mit anderen Hündinnen versteht. Auch Katzen stellen für sie kein Problem dar.

Dank lieber Menschen ist die medizinische Versorgung und die Unterkunft in dieser Pension für Dione bereits sicher.

Dione 2017 09 24 6

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2018

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost