Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute166
Gestern2704
Woche2870
Monat61032

Stray fürs Handy

QR-Code

Sofoklis – mit seinen Geschwistern ausgesetzt zwischen tonnenschweren LKWs

20 09 2018 Sofoklis Start

Geb. ca. März 2017 – bei Thessaloniki/Foteini

Als Foteini die Welpen das erste Mal sieht, kauern sie voller Angst unter einem Lastwagen. Sie wagen sich nicht unter ihrem vermeintlich schützenden und doch in Wahrheit lebensgefährlichen Versteck hervor. Allein der kleine Sofoklis scheint zu ahnen, dass Foteini ihre einzige Rettung ist.

20:09:2018: Wir haben wunderschöne neue Bilder von Sofoklis bekommen. Foteini schreibt:" Der liebenswerte Sofoklis wartet seit über einem Jahr auf ein Zuhause. Seine beiden Schwestern durften ausziehen und auch sein Bruder Periklis lebt auf einer Pflegestelle in Deutschland. Sofoklis würde auch so gerne in ein eigenes Zuhause einziehen....wer gibt ihm die Chance?"

Weiterlesen: Sofoklis – mit seinen...

Timba - braucht noch immer unsere ganze Fürsorge

08032018Timba Start

*2008 - Athen / Poppy16072018Medizinpaten mini

Weiterhin Unterstützung bei den Kosten für die Behandlung und für Nahrungsergänzungsmittel (z.B. Ipakitine) benötigt

18.09.2018: Neun Jahre Hoffnungs- und Trostlosigkeit liegen hinter Timba. Erst im November letzten Jahres änderte sich sein Leben ein wenig - seitdem ist er in einer Hundepension untergebracht. Die Zuwendung, das gute Futter, die medizinischen Behandlungen, die Nahrungsergänzungsmittel und die ruhige Atmosphäre. All dies ist so wichtig für Timba. Timba bleibt ein ganz besonderes Sorgenfellchen. 

Weiterlesen: Timba - braucht noch immer...

Sammy - der fröhliche kleine Kerl ahnt noch nicht, dass er bald seinen Zufluchtsort verlieren wird ... NOTFALL EINGETRETEN

2017 04 13 sammy 4start

*ca. Herbst 2013 - ca. 20 kilo - kastriert - Liana

Das schrieben wir am 22. Juli 2017: Auf dem kleinen Grundstück oben in den Bergen ist Sammy nicht mehr lange in Sicherheit. Die Griechin, die sich um ihn kümmert und ihn in den letzten Monaten wieder dort untergebracht hat, wird auf jeden Fall im Herbst nach Italien auswandern. Sie kann Sammy und seinen Freunden Ricky und Betty dann nicht mehr helfen.              Heute am 21.07.2018 hat uns eine sehr traurige Nachricht von Liana erreicht ....

Weiterlesen: Sammy - der fröhliche kleine...

Leander – herzkrank, fast taub, die Nase eine große Wunde, das Atmen fiel ihm schwer ... Leander harrte vor einem Tor aus. Denn die Anwohnerin gab ihm ein wenig Futter

 2018 09 03 leander 9

*ca. 2012   -   57 cm  -   27 kg  -  n.k. -  Athen/Rania 

Unterstützung bei den Kosten für die Pension, für die tierärztlichen Untersuchungen (u.a. Herz-Ultraschall) und Behandlungen sowie bei den Kosten für Nahrungsergänzungsmittel und Spezialfutter benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Leander

16.09.2018 - Leander möchte uns zeigen wie gut er sich bis jetzt schon erholt hat und schickt uns neue Fotos

12.05.2018 - Drei Monate später: Leander, Neuigkeiten aus seiner Krankenakte:

Aussichtslosigkeit, Schmerzen, jeder Atemzug fällt schwer, und durch den fast vollständigen Hörverlust das Gefühl ständiger Unsicherheit und Gefahr – das war bis Anfang Februar Leanders Leben. Eine Touristin wurde auf ihn aufmerksam. Wir hoffen, dass Leanders Leben sich nun zum Guten wenden kann. 

Weiterlesen: Leander – herzkrank, fast taub,...

Bruno – lebte friedlich auf der Straße. Doch dort konnte er nicht mehr länger bleiben. Er wurde zu unsicher für ihn und er wurde krank

 2018 09 16 bruno1 3

Drama

Unterstützung bei den Behandlungskosten und den Kosten für die Unterbringung in einer Pension benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Bruno

Friedlich lebte Bruno auf der Straße und er hatte das große Glück, dass die Ladenbesitzer ihn mochten und regelmäßig fütterten. Doch eines Tages störte sich ein Unbekannter an dem zutraulichen Straßenhund. 

16.09.2018: Wir haben neue Fotos von Bruno und außerdem ein Video, in dem zu sehen ist, wie lieb und verschmust er ist:

Weiterlesen: Bruno – lebte friedlich auf der...

Kouki – Wer Kouki adoptiert, braucht keine Hundeerfahrung, denn Kouki weiß bereits alles, was ein Hund wissen muss

10032018Koukia

*ca. 2013 - kastriert - früher Peloponnes, jetzt Athen/Liana 

16.09.2018: Seit Jahren lebt er im Zwinger, niemand interessiert sich dafür, ihn zu adoptieren. Rania schreibt: „Er ist ein perfekter Hund, geeignet für Anfänger, kein Junghund mehr, gesund, sozial mit Menschen und Tieren. Wer Kouki adoptiert, braucht keine Hundeerfahrung, denn Kouki weiß bereits alles, was ein Hund wissen muss."

Weiterlesen: Kouki – Wer Kouki adoptiert,...

Pluto - bereits als Welpe bekam er die Gleichgültigkeit der Menschen zu spüren

2018 02 02 pluto 8

*geb. ca. 01/2017 - ca. 60cm - 27 kg - bei Panagiotis  Hertha

Ungefähr zwölf Wochen ist Pluto alt, als er verletzt auf der Straße gefunden wird. Ein Autofahrer hatte ihn angefahren und ihn einfach liegen gelassen. Pluto zitterte vor Schmerzen und Angst, sein Beinchen war gebrochen. Hertha findet ihn und lässt ihn opererien.  Zehn Monate ist dies her. Aus dem kleinen Welpen ist ein wunderschöner Junghund geworden, der sich nach einer eigenen Familie sehnt: 

12.09.2018: Panagiotis hat uns neue Bilder von dem hübschen Pluto geschickt. Er schreibt: " Pluto lebt seit ca. 1 Jahr bei mir und hat sich prächtig entwickelt. Am Anfang kam er mit den anderen Hunden nicht so gut klar, aber das lag an seiner Vergangenheit und seinem ewigen Hunger. Jetzt hat er sein Idealgewicht wie alle unsere Hunde und es ist kein Problem mehr.

Weiterlesen: Pluto -  bereits als Welpe bekam...

Sunny - wenn es keine Worte mehr gibt, um Leid zu beschreiben

 start 1

*ca. Anfang 2015 – Athen/Rania

Notfall – Unterstützung benötigt - für Spezialfutter, Nahrungsergänzungsmittel, Tierarztkosten. Spendenkonto – Betreff: Für Sunny 

09.09.2018: Sunny schickt uns neue Fotos.

17.07.2018: Drei Wochen lang versuchten die Tierschützer, den abgemagerten, kranken und ängstlichen Hundejungen einzufangen. Dass es ihnen schließlich gelang, bedeutete für Sunny die Rettung vor dem Tod. Gerade einmal 9.5 kg wog Sunny damals - Normalgewicht wären 20 kg. Acht Monate ist dies her. Sunny ist weiter auf dem Weg zurück ins Leben:

Weiterlesen: Sunny - wenn es keine Worte mehr...

Lazaros – wenn er einen Platz zum Schlafen in einer kalten zugigen Fahrzeughalle ergattern konnte, konnte er sich glücklich schätzen

2018 09 09 lazaros1 3

Athen/Ano Liosia/P

09.09.2018: Lazaros ist einer unserer Hunde aus Ano Liosia. Seit dem Frühjahr ist er in der Obhut unseres Vereins, seit einigen Monaten ist er in einer Pension in Sicherheit und wird dort medizinisch versorgt. Während wir uns vor Kurzem noch Sorgen um ihn machten, scheinen die geschützte Umgebung, das regelmäßige Futter, ein richtiger Schlafplatz, Ruhe und Zuwendung auf Lazaros' Genesung großen Einfluss zu haben - und wenn man sich die neuen Fotos anschaut, dann wirkt all dies zudem wie ein Jungbrunnen. Wir haben also gute Neuigkeiten: 

Weiterlesen: Lazaros – wenn er einen Platz...

Mr. Babis - er musste seinem Halter beim Betteln helfen

2018 03 09 mr babis 7

*ca. 2014/2015 – ca. 32 kg – kastriert – Athen/Furever Land

09.09.2018: Mr. Babis schickt uns wundervolle, neue Videos.
09.03.2018: Das Furever Land Gehege bedeutet für Mr. Babis Freiheit und Unbeschwertheit – das Gegenteil von seinem alten Leben. Mr. Babis genießt dies über alles. Mit seiner beeindruckenden Mähne ist er kaum wiederzuerkennen.

04.01.2018: Seine Augen leuchten, und sein Gesicht strahlt vor Freude wenn er Menschen sieht. Kaum noch etwas erinnert daran, dass Mr. Babis elendig ausgenutzt wurde. In seinem „alten“ Leben wurde er dazu benutzt, für seinen Halter zu betteln.

Weiterlesen: Mr. Babis - er musste seinem...

Jaron ... er weinte vor Schmerzen und ohne Hilfe hätte er nicht überlebt

2018 09 08 jaron1 5

Notfall / weiterhin Paten ganz dringend erhofft 16072018Medizinpaten mini

Vielleicht verdankt Jaron sein Leben einem nicht gehaltenen Versprechen... Er kommt von der Insel Salamina. Unsere Tierschützer befinden sich fast alle in und um Athen, nicht jedoch auf der Insel Salamina. Durch den Anruf einer deutschen Urlauberin erfuhren wir im Frühsommer 2018 von Jaron (den Namen bekam er von uns). Diese Urlauberin  erzählte uns von einem sehr kranken Hund, der vor Schmerzen schrie. Mit der Bitte an uns, diesem Hund zu helfen, wurde von ihr auch eine Patenschaft zugesagt. Doch diese Zusage hielt sie nicht ein. Unser Verein muss daher die Unterkunft und die medizinische Behandlung von Jaron finanzieren. 

08.09.2018: Wir haben neue Fotos von Jaron.

Weiterlesen: Jaron ... er weinte vor...

Orpheas – er kann kaum glauben, dass Menschenhände auch streicheln können

02022018Orpheas4 2

Unterstützung bei den Pensionskosten und immer noch Unterstützung bei der medizinischen Behandlung benötigt

*ca. Anfang 2016 – Athen/Ano Liosia

07.09.2018: Wenn Orpheas ankommen darf, wird er bestimmt über beide Ohren lächeln.

Orpheas weiß nicht, ob er darf, aber er MÖCHTE den Menschen vertrauen. "Bitte, helft mir!" sagt sein Blick. - Dies war Anfang März. 

Neues am 12.05.2018: Seit etwas mehr als zwei Monaten ist Orpheas in einer Hundepension untergebracht. Er wurde behandelt und muss sich seit Mitte letzter Woche erneut einer Medikamententherapie unterziehen. Wir sind für jede Unterstützung bei den Kosten dankbar. 

Weiterlesen: Orpheas – er kann kaum glauben,...

Perseas – wurde vor dem Tod gerettet. Doch er führt ein Leben hinter Gittern

2017 11 19Perseasstart

*01/2013 - Griffon-Mischling - 55-60 cm - ca. 23 kg - kastriert -  Furever Land

07.09.2018: Perseas fristet immernoch einen Großteil seiner Zeit im Zwinger und träumt von einem Zuhause...

03.04.2018: Es war im März 2015, als Perseas gemeinsam mit seinem Freund Findus gefunden wurde. Perseas stand damals kurz vor dem Hungertod. Mehr als drei Jahre sind vergangen, Findus hat schon lange eine eigene Familie. Der sanfte und sensible Perseas wartet immer noch hinter Gittern. 

Weiterlesen: Perseas – wurde vor dem Tod...

Nikodemos - drei seiner Geschwister wurden überfahren

20171108 Nikedemos Start neu 

 *ca. Mai 2017 - ca. 15-20 kg/45-50 cm (erwachsen) – Athen/Rania

07.09.2018: Nikodemos freut sich wie Bolle über seinen Besuch. Ob ihn wohl heute jemand mit nach Hause nimmt?

17.12.2017: Was für ein schöner Kerl aus dem kleine Welpen geworden ist....28.09.2017: Mit seiner süßen dunklen Nase, den großen Tapsenpfoten und dem duftendweichen Hundebabyfell ist Nikodemos ein unwiderstehliches Hundekind. Unvorstellbar, dass er fast überfahren worden wäre.

Weiterlesen: Nikodemos - drei seiner...

Silver – er war krank und auf der Straße ohne jede Hilfe

20180404 Silver Start neu 1

*ca. 2016/2017 - Athen/Olga

07.09.2018: Auf den neuen Fotos sieht man, dass Silver sich vollkommen erholt hat. Der freundlche Prachtkerl ist nun bereit für seine Familie!

04.04.2018: Nach nur knapp einem Monat hat Olga ein kleines Wunder vollbracht. Silver strahlt wieder...

07.03.2018: Endlich hilft ihm jemand ... endlich findet seine Suche nach Hilfe ein Ende. Silver ist im Auto der Tierschützerin - er weiß, dass ihm nun jemand helfen wird.

Weiterlesen: Silver – er war krank und auf...

George - selbst geschunden und schwach war er in der Lage, Menschen Kraft zu geben

2018 06 10 georgea 1

*ca. 2013 -  Deutscher Schäferhund(-Mix) - Rafina/Poppy 16072018Medizinpaten mini

Dringend Unterstützung bei den Behandlungskosten benötigt - Spendenkonto: Für George

Unsere Tierschützerin Poppy traf George im Februar zum ersten Mal im Rafina-Shelter – ein einsamer Hund in einem provisorischen Gehege, so wie Vasilis sie schnell „zusammenzimmert“, wenn er einen Hund in Not kurzfristig unterbringen muss und keinen anderen Platz hat.  

07.09.2018: George ist inzwischen in einer Pension untergebracht und es geht ihm prächtig. Poppy schwärmt von ihm in den höchsten Tönen...

Weiterlesen: George - selbst geschunden und...

Blanc - nachdem er von anderen Hunden schwer verletzt wurde, konnte der menschenbezogene Blanc nicht mehr auf der Straße bleiben

2018 01 05 blanc 5

geb. ca Mitte 2013 - 54 cm - 27 Kilo - kastriert- hundeverträglich - katzenverträglich - bei Athen/PP

01.09.2018: wir haben neue Fotos und 3 Videos von dem liebenswerten Blanc bekommen.

Pavlos schreibt uns:" Blanc ist schon lange bei mir zu Hause untergebracht und ich kann mich nicht entscheiden ihn zu behalten...denn wenn ich Blanc adoptiere kann ich keinen Notfall mehr aufnehmen. Ich glaube, dass Blanc gut in eine Familie passen würde. Er ist sozial gegenüber anderen Hunden, stubenrein und er weiß sich im Haus zu benehmen. Außerdem ist er ein guter Wachhund."

Weiterlesen: Blanc - nachdem er von anderen...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost