Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Oscar-Bär – er braucht 2 Kreuband-OPs für ein schmerzfreies Leben, für eine lebenswerte Zukunft. Oscar-Bär hofft auf uns

2021 04 07 oscar baer 1start 

geb. ca. 2014 – ca. 28,5 kg – vermutlich Alaskan-Malamute-Mix – katzenverträglich – kastriert – Athen/Jenny

Dringend Unterstützung bei den OP-Kosten benötigt. Kosten für beide OPs: 2000 €.  Spendenkonto - Betreff: Für Oscar-Bär

20.04.2021: Durch eine Spendenaktion bei facebook für die erste OP sowie durch weitere Spenden kamen bisher 542 € zusammen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. 

Oscar-Bärs Leben in Kürze: Im April 2020 wurde Oscar-Bär gefunden, Haut und Knochen war er damals, 14 Kilo wog er – die Hälfte von dem, was er heute wiegt. Heute ist Oscar ein Traumhund, optisch wie charakterlich. Doch er hat an beiden Hinterbeinen Kreuzbandrisse, die operiert werden müssen. 

Aktualisierung 07.04.2021: Mehrere Wochen sind seit der ersten Kreuzband-OP vergangen.  

- Ansprechpartnerin: Marion Asch

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

- Wenn Sie Oscar-Bär ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.  

Der letzte Kontrolltermin beim Tierarzt fiel positiv aus und Oscar-Bärs Gangbild ist gut.

2021 04 07 oscar baer 2

Ein weiterer Termin mit Röntgenaufnahmen sowie einer eingehenden Untersuchung steht noch an. Anschließend soll die Operation am zweiten Bein vorgenommen werden. Auch sie wird - wie die erste Operation – ca. 1000 € kosten.

2021 04 07 oscar baer 3

2021 04 07 oscar baer 4

Insgesamt 2000 €, eine Menge Geld, das wissen wir.

2021 04 07 oscar baer 5

Doch Oscar-Bär ermöglichen diese beiden OPs ein schmerzfreies und damit ein lebenswertes Leben. Eine andere Möglichkeit hat er nicht. Bitte helfen Sie uns dabei, Oscar-Bär zu helfen. Jeder einzelne Euro zählt in diesen Zeiten.

2021 04 07 oscar baer 1 


12.03.2021:Von Oscar-Bär gibt es gute und schlechte Nachrichten. Die schlechte: er hat(te) an beiden Hinterbeinen einen Kreuzbandriss. Die gute: ein Bein wurde erfolgreich operiert.Anfang des Jahres fiel bei Oscar-Bär ein verändertes Gangbild auf. Das Röntgenbild zeigte leider nichts Gutes: Kreuzbandriss an beiden Hinterbeinen und beginnende Arthrose! Beim Tierarzt war Oscar-Bär guter Dinge:

Video: Oscar-Bär beim Tierarzt - Stress sieht anders aus :-)

Anfang Februar wurde Oscar-Bärs linkes Beinchen dann operiert, und, um den Erfolg der OP nicht zu gefährden, musste Oscar-Bär anschließend ruhiggestellt werden, d. h. die meiste Zeit in einer Box verbringen. Er war mit dieser Situation genau so unglücklich wie er auf den Fotos aussieht:

20210312 oscar bär 1

20210312 oscar bär 2

Er weinte viel in seiner Box – auch für die Betreuer keine leichte Situation, sie mussten hart bleiben, so leid ihnen das arme Kerlchen auch getan hat. Aber das Bein sollte ja schließlich gut heilen.

20210312 oscar bär 3

Das Ausharren und die „Härte“ haben sich ausgezahlt: Inzwischen hat sich Oscar-Bär gut erholt, darf sich auch wieder mehr bewegen und ist mit seinem Leben insgesamt auch wieder zufriedener. Was er zum Glück noch nicht weiß: In circa vier Wochen ist das andere Beinchen dran. Aber auch das geht vorüber – und am Ende wartet ein liebevolles Zuhause auf Oscar-Bär. Dann wird ALLES Vergangene vergessen sein und ein neues Leben beginnen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

16.12.2020: Oscar-Bär fühlt sich offensichtlich wohl - ein Video

_____________________________________________________________________________________________________________________________

15.10.2020: Neue Fotos von Oscar-Bär. Ein wunderschöner junger Hunde-Mann, der sich nach Menschen sehnt, denen er vertrauen kann und denen er Liebe schenken darf. Ein bisschen verunsichert schaut er in die Kamera, denn so viel Aufmerksamkeit ist er nicht gewöhnt. Dabei hätte er Aufmerksamkeit und Liebe verdient. Sind Sie die Menschen, die ihm das schenken? Dann wird Oscar-Bär das nächste Mal strahlend und selbstbewusst in die Kamera schauen. 

20201015 oscar baer 1

20201015 oscar baer 2

20201015 oscar baer 3

20201015 oscar baer 4

20201015 oscar baer 5

20201015 oscar baer 6_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

06.09.2020: Als Oscar-Bär vor knapp einem halben Jahr von unserer griechischen Tierschützerin Jenny „entdeckt“ wurde, war er alles andere als ein "Bär". Er war gezeichnet vom Leben auf der Straße, völlig abgemagert und offensichtlich krank.

20200906 oscar bär 1

Wie lange er sich hatte auf der Straße durchschlagen müssen und wie sein Leben vor der Straße ausgesehen hatte, wissen wir nicht. Für einen so freundlichen und sozialen Hund wie Oscar-Bär ist es umso schwieriger, sich als Straßenhund zu behaupten.

20200906 oscar bär 2

Was immer ihm widerfahren ist, es hat seine Freundlichkeit, Menschenbezogenheit und sein Vertrauen in Menschen nicht erschüttert. Höchstwahrscheinlich hatte Oscar-Bär einmal einen Besitzer.

20200906 oscar bär 3

Jenny nahm Oscar-Bär auf und stellte ihm dem Tierarzt vor. Die Medikamente schlugen sehr gut an, heute ist Oscar-Bär ein Traum von einem Hund. Nicht nur optisch, sondern insbesondere charakterlich.

20200906 oscar bär 4

Oscar-Bär ist verträglich mit allen Artgenossen und sogar mit Katzen – außergewöhnlich für einen „Nordischen“. Er ist ein treuer, liebevoller, sehr umgänglicher und ruhiger Hund, und das, obwohl er erst circa drei Jahre alt ist. Oscar-Bär liebt Spaziergänge, dabei geht er sehr gut an der Leine, und er liebt es, im Auto mitzufahren.

20200906 oscar bär 5

Alles in allem einfach ein unkomplizierter treuer Partner fürs Leben und ein Herz auf vier Pfoten. Wer möchte mit ihm sein Leben teilen?

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost