Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Neo - ein verlassenes Hundekind, das in seinem Leben schon so viel erleiden musste

2019 07 09 Neo Teil 2 5 start 

*ca. Januar 2018 - ca. 8 kg -  Jenny/Athen

10.07.2019: Vor einigen Monaten taucht dieser kleine Hundejunge in der Gegend von Jenny auf. Eine arme, einsame Seele. Völlig verängstigt und krank. Sein Name ist Neo. Jenny hat nicht aufgegeben. Nach vielen Versuchen konnte sie Neo einfangen und ihn tierärtzlich behandeln lassen. Nun braucht er weiter unsere Hilfe, um die seelischen und körperlichen Wunden zu heilen. 

- Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Wenn Sie Neo ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

 


10.07.2019: Vor einigen Monaten tauchte in der Gegend von Jenny ein kleiner, geschundener Hundejunge auf. Einsam und verlassen hatte er sich einen Unterschlupf gesucht. Einen Platz zwischen Müll und alten Sachen. Nachts schlief er unter einem Lastwagen.

2019 07 09 Neo Teil 1 2

Ein kleiner Kerl, ca. 8 kg schwer. Neo hatte Angst vor Menschen, Hunden und sogar vor Katzen. Jedes Geräusch bereitete ihm Stress.

2019 07 09 Neo Teil 1 3

Jenny unternahm viele Versuche ihn endlich einzufangen. Sie machte sich große Sorgen um seinen gesundheitlichen Zustand. 

2019 07 09 Neo Teil 1 4

Zuerst dachte sie, dass Neo blind sei. Seine Augen waren fast weiß und er kratzte sich am ganzen Körper. Es gab Tage, an denen Neo Jennys Anwesenheit nur riechen oder hören konnte.

2019 07 09 Neo Teil 1 5

Mit Hilfe eines Freundes gelang es ihr Neo nach endlosen Stunden endlich einzufangen. 

IMG 20190701 123446

Sie brachte ihm zum Tierarzt. Dort wurde er erstversorgt, ein Bluttest gemacht und seine Augen gereinigt. Diese waren komplett mit grünem Schleim überzogen.

IMG 20190701 093743

2019 07 09 Neo Teil 2 1

Nach der Reinigung stellte man fest, dass Neos Augen gesund sind und er nicht blind ist.  

2019 07 09 Neo Teil 2 2

Seine Haut wird behandelt und auch diese wird bald wieder schön aussehen.

2019 07 09 Neo Teil 2 3

2019 07 09 Neo Teil 2 4

Inzwischen vertraut Neo Jenny. Er ist auf einem guten Weg seine Ängste und Panik zu verlieren. Noch ist er in der Klinik. Er geht gut an der Leine und leckt Jenny die Finger, wenn sie ihm ein Leckerchen reicht. Jenny schreibt uns, dass Neo ein dankbarer, lieber kleiner Hundejunge ist, dem wir alle fest die Daumen drücken müssen, dass seine körperlichen und seelichen Wunden ganz bald verheilen werden.

2019 07 09 Neo Teil 2 5

Kleiner Neo, noch schaust du mit traurigen Augen... . Wir sind sicher, dass es Menschen gibt, die dich in ihre Familie aufnehmen und dir zeigen werden, wie schön das Leben sein kann. Und irgendwann werden auch deine Augen voller Glück strahlen.

2019 07 09 Neo Teil 2 6

2019 07 09 Neo Teil 2 7

Neo`s Geschichte:

https://www.youtube.com/watch?v=G_GxWz3o9RE&feature=youtu.be

 

 

 

Suchen

 

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost