Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

George - selbst geschunden und schwach war er in der Lage, Menschen Kraft zu geben

14082019George Start

*ca. 2013 -  Deutscher Schäferhund(-Mix) - Rafina/Poppy 

01.04.2020 Ein lieber Gruß und Fotos von Georges und Foulis' Familie zeigen, wie gut es den Beiden geht. George kann  nach Herzenslust seinem Lieblingshobby, dem Ballspiel, nachgehen. Er  genießt es ganz offensichtlich :-)

Hallo liebe Frau Mohnes ,
wir wollten uns nur kurz mal eben melden und ein paar neue Fotos von George und Foulis schicken.
Den beiden geht´s gut, auch wenn Foulis gerade mal wieder nicht so aussieht. Er ist nicht so der Gartenfan und nutzt den Aufenthalt im Freien höchstens
mal für ein entspannendes Sonnenbad. George spielt derweil lieber Ball ...
Er hat sich prima eingelebt und wir sind total glücklich mit ihm. Er ist wirklich ein ganz lieber Kerl !
Ganz liebe Grüße auch an das komplette Stray-Team und Danke, daß ihr auch in dieser schwierigen Zeit für die Fellnasen da seid!
Alles Liebe von George, Foulis und Co  

01042020George4

 01042020George5

 01042020George1

 01042020George2

 01042020George3

 01042020Foulis George1

 01042020Foulis George2

 

28.01.2020 George hat sich gut in seinem Zuhause eingelebt und versteht sich prima mit seinem vierbeinige Familienmitglied Foulis, auch ein ehemaliger "Strayler". Wir haben neue Fotos von den Beiden und ein paar zeilen von "Frauchen" bekommen ...

28012020George1

Hallo liebe Frau Mohnes,
wie versprochen sind hier ein paar neue Fotos von George und Foulis. Leider wieder nur aus unserem Wohnzimmer, das Wetter heute
war für den Garten einfach zu schlecht. Und die beiden Models sehen wie immer reichlich unmotiviert aus ...
 
Ich weiß wirklich nicht, wie andere Hundeleute so tolle Fotos von ihren Fellnasen machen und unsere beiden sehen immer gerade aus,
als würde was Schlimmes passieren . :-)
Liebe Grüße, Elke

28012020George Foulis1 

28012020George Foulis2

28012020George Foulis3

 

01.01.2020 George größter Wunsch hat sich noch vor Weihnachten erfüllt. Er wurde vom Pflegehund zum Familienmitglied und darf endlich spüren, wie es sich anfühlt, ein Zuhause zu haben und geliebt zu werden. 

George darf Weihnachten in einem weichen Bettchen schlafen und vermutlich liegt auch noch ein Bällchen unterm Tannenbaum. Wir freuen uns sehr, dass George zum ersten Mal Weihnachten in behüteter Atmosphäre feiern darf.

15122019George1

15122019George3

15122019George2

15122019George4

15122019George5

15122019George6

15122019George7

Ansprechpartnerin Adoption: Petra Mohnes

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wenn Sie George ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie gleich online am PC ausfüllen und absenden können.

 

15.08.2019 Poppy schreibt:  "Wenn man in Georges Augen schaut, ihn streichelt und beobachtet, wie er sich bewegt, sollte man sich folgende Gedanken machen: "Heute ist ein neuer Tag. Was ist das Ziel dieses Tages? Glücklich sein" George ist eine tägliche Inspiration für jeden, der dieses Ziel erreichen möchte . Als ewiger Welpe änderte seine schwierige Vergangenheit nichts an seinem wunderbaren Charakter. Freundlich, fröhlich, unschuldig und liebevoll spielt er die ganze Zeit mit Bällen."

Wir haben neue Fotos von dem wundervollen Burschen und fragen uns: Wann findet George sein Körbchen fürs Leben, wo er mit seinem Bällchen einziehen darf?

14082019George3

14082019George1

14082019George2

14082019George4

14082019George5

14082019George6

14082019George7

 

21.03.2019 Es war Februar 2018 als unsere Tierschützerin Poppy George zum ersten Mal im Rafina Shelter traf. Er war ein einsamer Hund in einem provisorischen Gehege, von Räude gezeichnet und abgemagert. Heute, mehr als ein Jahr später, lebt George in einer Pension und ist ein wunderschöner Hund geworden. Seine Schönheit ist nicht nur äußerlich, sondern er strahlt  sie auch aus, wenn seine Augen leuchten und er voller Hoffung jeden neuen Tag beginnt. Selbst mit ein paar grauen Haaren ist George immer noch so fröhlich und verspielt. Lesen Sie, was Poppy über ihn schreibt freuen Sie sich mit uns über die neuen Fotos...  George wäre der glücklichste Hund in einem eigenen Zuhause und ganz sicher eine Bereicherung für seine Menschen.

2019 03 21 george 3

Poppy schreibt:

Today I visited George and the other Rafina dogs the pensionpension. As I saw George coming to me I felt that after a heavy winter for the measures of Greece that faints day after day as March moves to its last days, spring is here. If this dog was a season it'd be spring. Spring is the childhood of the year. Our George even if he has some grey hair on his muzzle he is always a child dog happy and playful, enjoying every moment, devoted sweetly to the humans asking for their presence and time. Although till now no heart has started to beat for George to offer him a home, he insists creating his own spring everywhere he moves, hoping that the great day will come.
He is one of the best male dogs I've ever met.        

2019 03 21 george 5

Übersetzt:

Heute besuchte ich George und die anderen Rafina-Hunde in der Pension. Als ich George auf mich zukommen sah, hatte ich das Gefühl, dass der Frühling nach einem harten Winter kommt und der März in seine letzten Tage geht. Wenn dieser Hund eine Jahreszeit wäre, wäre es Frühling. Der Frühling ist die Kindheit des Jahres. Unser George, auch wenn er ein graues Haar an der Schnauze hat, ist  immer ein glücklicher und verspielter Kinderhund, der jeden Moment genießt und den Menschen liebevoll zugetan ist und sich ihre Nähe und Zeit wünscht. Obwohl bisher niemand sein Herz für ihn entdeckte und ihm ein Zuhause geben wollte,  schafft George überall dort, wo er sich bewegt, seinen eigenen Frühling, in der Hoffnung, dass der große Tag kommen wird.
Er ist einer der besten Rüden, die ich je getroffen habe.

2019 03 21 george 4

 

2019 03 21 george 2

 

2019 03 21 george 1

 

2019 03 21 george 7

 

2019 03 21 george 6

 

28.09.2018: George ist inzwischen in einer Pension untergebracht und es geht ihm prächtig. Poppy schwärmt von ihm in den höchsten Tönen... 

George ist aufgeblüht seit er in der Pension lebt. Er ist ein toller Hund, freundlich zu allen, auf die Menschen fokussiert und einfach zu handeln. 

20180928 George 01

http://www.youtube.com/watch?v=907H1doczao

Er liebt es neue Tricks zu lernen. Gegenüber anderen Hunden und Menschen verhält er sich vorbildlich.

20180928 George 02

http://www.youtube.com/watch?v=iRTkpUGmX0A

20180928 George 04

George liebt es, wenn man mit ihm spielt und Bällchen wirft.

20180928 George 05

Er zeigt vollen Einsatz!

20180928 George 06

Er ist einfach nur ein toller Hund, der seiner Familie bestimmt viel Freude bereiten wird!"


 

Neues von George, 10.06.2018: Die ehemals flehenden Augen strahlen nun …George geht es besser! Er liebt Menschen und er liebt Ballspiele.

2018 06 10 george 3 

Er wird  im Rafina-Gehege behandelt und die neuen Fotos zeigen einen George, der wieder Hoffnung geschöpft hat.

2018 06 10 george 1

„Er hat an Gesicht gewonnen, seine Augen strahlen und wir können jetzt sagen, dass er vermutlich ein reinrassiger Deutscher Schäferhund ist.“, schreibt Poppy.

2018 06 10 george 6

2018 06 10 george 7

„Sein rechtes Ohr ist ein Knickohr, vermutlich wurde er von einem anderen Hund dort gebissen.“ 

2018 06 10 george 5
George ist sehr menschenbezogen und sehr verspielt: Er ist „komplett auf den Menschen fixiert, der bei ihm ist und er liebt es mit Bällen zu spielen. (…) Er ist voller Leben.“ 

http://www.youtube.com/watch?v=83DUMCByVCI
http://www.youtube.com/watch?v=5O9QkmHV6zU 

2018 06 10 george 2

2018 06 10 george 4


 

02.03.2018 George durfte den Shelter für einige Stunden verlassen, mit Bällen spielen, andere Hunde treffen und Katzen begegnen. George ist ein ganz besonderer Hund, anrührend seine körperliche Verfassung mit den flehenden Augen, die so viel Sehnsucht nach Leben ausstrahlen.   09.04.2018 Eine vorübergehende notwendige Therapie macht es erforderlich, dass George für eine zuverlässige Medikamentengabe in eine Hundepension umzieht. Über Unterstützung würden wir uns hier sehr freuen.

28022018George1

Obwohl George immer noch sehr "mitgenommen" aussieht, beschreibt Poppy ihn als "Prinz Charming", süß und verspielt, folgt einigen Anweisungen und ist sehr auf Menschen ausgerichtet.

28022018George2

Er liebt Bälle und in Poppys kleinem Garten fand George alle Spielsachen, die andere Hunde einmal vergraben hatten.

28022018George3

Er versteht sich mit anderen Hunden, egal ob Hündinnen oder Rüden. Wenn er Ball spielen darf, scheinen Artgenossen ihn gar nicht zu interessieren.

28022018George5

Menschen, die ein wenig Erfahrung mit Hunden haben, werden George gut leiten können. George wäre ein sehr anhänglicher, treuer Begleiter.

28022018George4

Katzen sind George nicht "geheuer"... er bellt sie an und hat gleichzeitg Angst vor ihnen.

Vielleicht könnte er sich an sie gewöhnen, jedoch wäre ein Zuhause ohne Katzen ganz sicher die bessere Variante.

Zur Zeit wiegt George 22 kg und hat die Größe eines deutschen Schäferhundes. Er ist noch viel zu dünn.

Wieder im Shelter, ohne Nähe, ohne das von ihm so geliebte Ballspiel, hat ihn das traurige Leben, das er schon so lange führt, zurück.

 

http://www.youtube.com/watch?v=HSfRWtnWoUg

http://www.youtube.com/watch?v=Hb_G8I70Gu8

http://www.youtube.com/watch?v=Shnlf1px0Rs 

 


11.02.2018: Unsere Tierschützerin Poppy traf George zum ersten Mal im Rafina-Shelter – ein einsamer Hund in einem provisorischen Gehege, so wie Vasilis sie schnell „zusammenzimmert“, wenn er einen Hund in Not kurzfristig unterbringen muss und keinen anderen Platz hat.

2018 02 09 george 3

Der Hund war hässlich (auf den ersten Blick), man sah ihm an, dass er lange auf der Straße gehungert hatte, er sah krank aus, war abgemagert, an vielen Stellen kahl, schmutzig. Ein Anblick, der viele dazu gebracht hätte, entsetzt, vielleicht sogar angeekelt wegzuschauen.

Aber dann sieht Poppy in Georges Augen. Und sieht Augen voller Kraft und Zuversicht, Augen, die IHR Kraft geben, nicht umgekehrt! 

2018 02 09 george 4

Sie lernt einen selbstbewussten und lebensfrohen Hund kennen. Als Vasilis zum Gehege kommt, will George spielen und genießt offensichtlich jeden Augenblick, den Poppy und Vasilis bei ihm sind.

2018 02 09 george 2

2018 02 09 george 6

Und das alles trotz seines bisherigen Lebens, seines derzeitigen Aussehens, trotz seiner Krankheit, seiner Schwäche. Was für ein Charakter!

2018 02 09 george 1

Die Räude wird behandelt, das Fell wird wieder wachsen, und George wird zunehmen.

Wir möchten diesen unglaublichen Hund so gerne in eine Welt entlassen, in der er Menschen kennen lernt, die ihn lieben und beschützen und ihn in ihre Familie aufnehmen – für den Rest seines Lebens. George kann so unglaublich viel zurückgeben. Möchten Sie diese Familie sein? 

2018 02 09 george 5

 

 

 

 

 

Suchen

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

Spenden

Hier können Sie direkt für unsere Notfellchen spenden.

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

smoost