Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1977
Gestern2840
Woche7445
Monat31544

Stray fürs Handy

QR-Code

Auf ins Furever Land - ein Reisebericht!

Fureverbeitrag STart

Unser Team-Mitglied Helen und ihre Arbeitskollegin Marlene (Adoptantin von Lovely Pete) haben uns einen Bericht von ihrem Besuch im Furever Land im Oktober 2017 mitgebracht:

Was im Jahre 2012 mit einer spontanen Idee begann, ist mittlerweile zu einer geliebten Tradition geworden.

 

Somit sind wir Ende Oktober zu unserem jährlichen Besuch ins Fureverland aufgebrochen, um die Tierschützer vor Ort zu unterstützen.

Einige der Hunde kennen wir ja bereits von unseren vorherigen Besuchen, so wurden wir bei unserer Ankunft auf dem Gelände direkt von Patrick begrüßt – er ist ein ganz besonders toller Hund.

2017 11 15BeitragFureverLand 1

Die private Auffangstation für griechische Straßenhunde in Athen beherbergt derzeit 66 Hunde.

Was sich im Laufe der Jahre hier getan hat, insbesondere rückblickend auf das ehemalige Elefsina-Gehege ist wirklich unglaublich und überhaupt nicht mehr mit den alten Zuständen zu vergleichen.

Unsere griechischen Tierschützer und ­Freunde haben - dank vieler Spenden und Unterstützung unseres Vereins, den vielen Paten und Spendern - mit viel Arbeit, Schweiß, Liebe, Empathie und Engagement ein sicheres zu Hause und somit eine Chance für so viele Hunde erschaffen.

 

Der Standard, der mittlerweile im Fureverland vorzufinden ist, kann durchaus mit deutschen Gnadenhöfen oder Auffangstationen mithalten.

Es gibt einen tollen Mitarbeiter (Schorsch), der auf dem Gelände bei den Hunden wohnt und sich wirklich sehr für jeden einsetzt. Er achtet darauf, dass alle gut versorgt sind, ihren Auslauf bekommen, füttert, reinigt, repariert...und hat eine Menge Spaß dabei. Schorsch hat seine Arbeitsabläufe optimal gestaltet, so dass z.B. die Fütterung aller Hunde innerhalb weniger Minuten erledigt ist und somit keiner lange warten muss.

Des weiteren wurde ein kleines Auto angeschafft, damit die Transporte zum Tierarzt oder zum Flughafen reibungslos und notfalls kurzfristig erfolgen können.

Natürlich gibt es noch viele Pläne und Ideen, alles noch schöner und besser zu machen, die griechischen Tierschützer sind da wirklich unermüdlich.

Wie immer wurden wir vom Fureverland-Team sehr herzlich empfangen – unser Plan für dieses Jahr war, die Vielfalt und Schönheit der Schützlinge fotografisch festzuhalten, außerdem alle zu vermessen, das Gewicht zu schätzen und die Charaktereigenschaften und Besonderheiten aufzuschreiben - damit auf der Homepage die Beiträge optimiert werden können und sich dann die richtigen Menschen melden.

 

Also Tür auf...

2017 11 15BeitragFureverLand 12

kuscheln...

2017 11 15BeitragFureverLand 8

2017 11 15BeitragFureverLand 9

Nach einem guten Platz für die Fotos suchen...

2017 11 15BeitragFureverLand 13

2017 11 15BeitragFureverLand 15

2017 11 15BeitragFureverLand 16

Und dann ging es los!

 

Für jeden Hund ein eigenen Zettel ausfüllen:

2017 11 15BeitragFureverLand 4

Eine Pause muss natürlich auch mal sein :-)

2017 11 15BeitragFureverLand 5

2017 11 15BeitragFureverLand 6

2017 11 15BeitragFureverLand 7

Eine kleine Stärkung:

2017 11 15BeitragFureverLand 10

2017 11 15BeitragFureverLand 11 

 

Hier sind einige Videos vom Freilauf:

 

Türen auf...

*****

http://www.youtube.com/watch?v=LHOhi2KAXkY

*****

Erstmal rennen...

*****

http://www.youtube.com/watch?v=xeYrRrhPO54

*****

Und natürlich schnüffeln!

*****

http://www.youtube.com/watch?v=_6vlTdlaFSw

*****

 

Neben Patrick durften wir auch weitere „alte Bekannte“ wieder treffen und fotografieren, so unter anderem

Zeus

Zeus

Kiara

Kiara

Penzi

Penzi

Simba-Leon

Simba Leon

Mary

Mary

Nikolas

Nikolas

Marusha

marusha

Osiris

Osiris

Mimikos

Mimikos

Alfie

Alfie

Oscar

Oskar

Teddy

Teddy

Bubuko

Bubuko

Bosco

2017 12 27Bosco 1 

Margot

Margot

Lazarus

Lazi

Hera-Luise

HEra Luise

Otto-Georg

Otto Georg

Perseas

Perseras

und die Schäferhund-Geschwisterbande, die letztes Jahr erst wenige Monate alt waren.

Leider suchen von den fünfen immer noch zwei Geschwister (Frisco & Filou) ihre Familien.

Frisco

filou

 

Es wäre so toll, wenn auch diese Hunde ein richtiges zu Hause fänden, einen weichen Platz für sich alleine beanspruchen könnten und die Liebe und Fürsorge einer Familie nicht mehr mit so vielen anderen Hunden teilen müssten.

 

Auch einige neue Fellnasen durften wir kennenlernen...Little Dimitra wollte gleich bei uns im Auto mitfahren.

2017 11 15BeitragFureverLand 2

2017 11 15BeitragFureverLand 3

Es freut uns besonders zu sehen, wie gut sich die Tiere dort entwickeln und wie auch die ausgesprochen schüchternen Hunde mehr und mehr Vertrauen zum Menschen erlangen.

Wie z.B. Naya, Bosco und Teddy- nach vielen Jahren konnten wir sie dieses mal aus der Hand füttern und Marusha hat sich trotz unserer Anwesenheit aus ihrer Hütte getraut. Ein großer Fortschritt!

Viele Hunde dort haben vorher mit Menschen keine guten Erfahrung gemacht, wurden vernachlässigt, angekettet, eingesperrt oder sogar misshandelt.

Wenn man die Vorgeschichten hört wundert man sich oft, dass die Hunde trotzdem freundlich auf Menschen zugehen.

Im Fureverland spüren diese Hund oft erstmals, dass es auch liebe Menschen gibt.

Dort bekommen sie physische und psychische Sicherheit und werden „vorbereitet“ auf ihr neues Leben als geliebter Familienhund.

Am allermeisten freut uns, dass innerhalb des letztes Jahres viele Hunde, die schon lange gewartet haben, endlich in ihr neues Zuhause umziehen durften!

Jeder von ihnen darf nun endlich ein glückliches Hundeleben bei seiner/ihrer eigenen Familie führen, zum Beispiel Yuki, Goofy, Tattoo Sophie, Petros, Julian, Frieda, Pierre, Antheia, Poldo, Elsa Marie, Gatsby, Zizel, Carlos, Carrie, Stavros und Froggy.

Wie immer ging die Woche viel zu schnell vorbei und wir hätten gerne noch mehr Zeit mit den Hunden verbracht. Als kleines Trostpflaster für uns durften wir Naya auf unserem Rückflug in ihr neues Zuhause begleiten.

 

Nächstes Jahr kommen wir wieder :)

Helen & Marlene

 

Jeder Hund ist ein Unikat und hat eine einzigartige Seele - die Fotos wurden in die jeweiligen Einzelbeiträge eingefügt und ein Album mit allen Hunde-Portraits finden Sie hier.

 

Und nun zum Abschluss noch ein paar besondere Schnappschüsse...

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 1

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 2

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 14

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 7

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 9

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 3

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 13

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 6

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 8

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 10

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 5

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 4

2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 12 2017 12 29FureverLand Schnappschüsse 11 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Tierschutz-Shop Spenden-Marathon fuer Tiere 2018

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind ab jetzt auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. Auch unse...

weiterlesen...

 

smoost