Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute1417
Gestern3694
Woche1417
Monat76703

Stray fürs Handy

QR-Code

18022017JasonasStart
geb. Winter 2014 – ca 55 cm - ca. 20-22 Kilo – bei Thessaloniki/Foteini

01.04.2018: Jasonas/ Jasons Familie hat uns neue Fotos geschickt. Er ist sehr glücklich bei seinen Menschen und noch schöner, als er ohnehin schon war.

2018 04 02 Jasonas 01

Jason beim chillen!

2018 04 02 Jasonas 02

Er scheint auf sein Revier gut aufzupassen und beobachtet seine Umgebung ganz genau.

2018 04 02 Jasonas 04

2018 04 02 Jasonas 05

2018 04 02 Jasonas 06

2018 04 02 Jasonas 07

************************************************************************************************************************************************************

Jasonas, der jetzt Jason heißt, ist in seinem Zuhause angekommen. Seine Familie sendet uns erste Eindrücke ...

Der liebe Jason scheint schließlich genau an dem Ort angekommen zu sein, an den er offenbar schon immer gehörte.

Jason 20170502 5

Jason 20170502 1

Wir sind mit ihm glücklich! … und um seinen neuen Ausblick beneiden wir ihn sogar ein bisschen!

Jason 20170502 6

Jason 20170502 7

Das berichtet seine Familie über die Zeit seines Einlebens:
"Hallo Frau Haeger,
mit welcher Geschwindigkeit Jason sich einlebt ist für uns verblüffend, er saugt alles auf. Die Tagesabläufe sind für ihn schon Routine, im Haus ruhig und gelassen, die Schlafplätze hat er wie selbstverständlich angenommen. Das Fessen ist ja wohl das beste!! Mit welch einer Dankbarkeit er uns mit seinen schönen Augen ansieht treibt uns die Tränen in die Augen und wir wissen sofort, das wir alles richtig gemacht haben.
Jason 20170502 8
Sie haben recht, er ist ein Goldschatz.
Jason 20170502 2
Wir freuen uns mit Jason über das große Glück was wir alle zusammen gefunden haben.
Lieben Gruß"
Jason 20170502 9
Jason 20170502 3
Jason 20170502 4

********

Jasonas hat seine Menschen gefunden!

********

Ansprechpartnerin: Simone Haeger

Werden Sie Jasonas Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Update 18.02.2017/ Seit mehr als eineinhalb Jahren wartet Jasonas im Gehege ... 20 Monate voller Einsamkeit. Denn Jasonas sehnt sich mit seiner ganzen Seele nach Menschen.

Im Oktober 2015 kam Jasonas zu Foteini. Bis auf die Knochen abgemagert. Sein Bein schwer verletzt. Niemand wollte Jasonas helfen. Statt dessen sollte er eingeschläfert werden.... Jasonas Körper hat sich erholt. Seine Wunden sind längst verheilt. Aber in den 20 Monaten, in denen Jasonas im Gehege wartet, wird seine Sehnsucht nach Menschen immer unerträglicher für ihn. 

18022017Jasonas76767

Foteini schreibt: "Jasonas ist ein wunderbarer Hund, der wirklich zu jedem freundlich ist. Er umarmt einen und er kann kaum damit aufhören... Es ist so furchtbar ihn leiden zu sehen. Jasonas braucht die Zuwendung von Menschen."

Aber da scheint niemand, der Jasonas zu sehen scheint-... Jedes Mal, wenn Foteini und ihr Sohn in Gehege kommen, flackert seine Hoffnung auf. Aber jedes Mal verlischt seine Hoffnung wieder, wenn sich das Tor vom Gehege wieder hinter ihm schließt.

18022017Jasona85756

18022017Jasonas0ß87

18022017Jasonas098

Jasonas NEU

18022017Jasonas5555

18022017Jasonas232323

18022017Jasonasß99789

______________________________________________________________

13.01.2017/ Der heftige Schneefall in Griechenland lässt die Hunde im Gehege frieren. Jasonas mit seinem kurzen Fell leidet besonders unter der Kälte. Foteini schreibt: Trotz doppelter Decken friert er. Er tut mir so leid. Seit eineinhalb Jahren wartet er auf eine Familie, die ihn so sehr liebt, wie er es verdient hat. Und nun leidet er so entsetzlich unter dieser furchtbaren Kälte und darunter, dass da niemand ist, der ihn einfach in den Arm nimmt.

Jasonas leidet aber nicht nur unter der Kälte. Jasonas ist seine sensible Seele. Wenn die anderen Hunde endlich in den Freilauf dürfen, wird er oft von den anderen gemobbt. Jasonas ist zu sanft, um sich zur Wehr zu setzen. Jasonas braucht Menschen, die ihm zur Seite stehen und ein warmes Körbchen. Er wartet schon viel zu lange in Foteinis Gehege...

12012017Jasonas34

12012017Jasonas

12012017Jasonas348395u839

12012017Jasonas358945

12012017Jasonas4584958495

12012017Jasonas4839583945

12012017JasonasFoteini

__________________________________________________________________________________

Update 04.12.2016/ Neue Bilder von Jasonas. Seit einem Jahr wartet er auf ein Zuhause. 12 Monate, in denen er täglich mehr unter seiner Sehnsucht nach Menschen leidet. Jasonas ist wie viele Jagdhunde eine Seele von Hund. Umso unerträglicher ist es für ihn, ohne Menschen zu sein und auch die Kälte im Gehege macht ihm zu schaffen. Foteini schreibt: „Er ist so unglücklich.. Ich würde ihn zu mir nehmen, aber ich habe schon viel zu viele Hunde in der Wohnung. Jasonas braucht ein warmes Zuhause, bei Menschen, die ihn lieben...“

04122016Jasonas

Jasonas ist verträglich und unglaublich anhänglich. Eine Seelenhund, dem eine Menschenseele an seiner Seite fehlt.

04122016Jasonas09

04122016Jasonas7

04122016Jasonas1234

04122016Jasona0909

04122016Jasonaßß0ß

12012017Jasonas5555______________________________________________________________________________

Update 18.09.2016/ Nichts erinnert mehr an das Elend, das Jasonas ertragen musste. 11 Monate ist es her, dass Foteini Jasonas aufnahm. 11 Monate, in denen Jasonas körperliche Wunden verheilt sind. Aber auch 11 Monate, in denen Jasonas die Sehnsucht nach Menschen täglich mehr zu schaffen macht. Foteini schreibt: "He desperatly needs a home.... ". Jasonas sehnt sich so verzweifelt nach einem Zuhause." 

19092016Mosaik

19092016Jasonas

19092016Jasonas0000675

19092016Jasonas0987

19092016Jasonas2

19092016Jasonas66

19092016Jasonas980

19092016Jasonas1268

19092016Jasonas5555

19092016Jasonas9999

19092016Jasonas987534

____________________________________________________________________________

Update 22.07.2016/ Jasonas ist einsam im Gehege. Denn Jasonas hatte einmal einen Besitzer und so grausam er ihn behandelte, so sehr sehnt sich Jasonas nach Menschen. 

Jasonas....So nice, lovley, friently and social dog. So happy when humars are with him... and so desperate unhappy when we have to go. He grew with humans and even if his past was so bad.... he continues to love the human so much... He desperatly needs people who love him forever.. He needs humans...

Wenn Foteinis ins Gehege kommt, dann ist es die Einsamkeit der Hunde, die sie am meisten berührt. "Wir geben ihnen Essen, wir säubern ihre Zwinger, wir lassen sie raus zum spielen. Aber das wonach sie sich am meisten sehnen sind Berührungen, eine streichelnde Hand auf ihrem Fell..." Und Jasonas ist einer von ihnen. Einer, der einmal einen Besitzer hatte und nun nicht versteht, warum Sicherheit sich so einsam anfühlt.... Jasonas ist ein verträglicher Hund, und so jung, dass er noch alles lernen kann. Nur eins muss er nicht mehr lernen: Bedingungslos zu lieben...

22072016Jasonas666

 

22072016Jasonas02546

22072016Jasonas

22072016Jasonas2

22072016Jasonas2ßßß

22072016Jasonas26

22072016Jasonas111

22072016Jasonas200

 

22072016Jasonas2333

22072016Jasonas9968684

_________________________________________________________________

20.05.2016/ Jasonas Verletzung am Bein ist gut verheilt. Und er rennt wie verrückt mit den anderen Hunden, egal ob groß oder klein. In Foteinis kleinem Gehege ist Jasonas seit fast einem halben Jahr und nie hat sich jemand für ihn interessiert. Er hat so gekämpft und es ist fast ein Wunder, wie lebensfroh Jasonas ist. Ein wunderbares Langohr, sensibel und gleichzeitig voller Energie... Für Foteini ist Jasonas ein kleiner Held, so tapfer hat er alles ertragen und dabei hat er nie seine Freundlichkeit verloren. Als Jagdhund hat er in Griechenland keine Chance auf ein Leben. Seine einzige Hoffnung ist es über uns ein Zuhause zu finden...

19052016Jasonas23

19052016Jasonas1265

10052016Jasonas

19052016Jasonas123

19052016Jasonas1999

19052016Jasonas2654

19052016Jasonas12315

19052016Jasonas23888

_________________________________________________________________________________________________

18.01.2016/ Nichts erinnert mehr an das Skelett von Hund. Foteini schreibt. „Jasonas rennt und spielt wie verrückt. Und er beginnt sein verletztes Bein zu belasten und auf vier Beinen zu rennen. Er ist ein Hundejunge voller Energie.“ Jasonas ist bereit für eine Familie!

_______________________________________________________________

23.12.2015/ Am 27. Oktober klingelt bei Foteini das Telefon. Mal wieder soll sie nach einem ausgesetzten, kranken Hund schauen... Als sie Jasonas das erste Mal sieht, weiß sie, dass er zum Sterben verurteilt ist, wenn sie ihm nicht hilft. Die Nachbarn wollen, dass Foteini ihn einschläfern lässt. Denn auf der Suche nach einem warmen und geschützten Platz ist Jasonas ihnen im Weg... „Es war einer dieser Moment, wo ich mich schäme ein Mensch zu sein. So wie diese Menschen, die statt ihm zu helfen, wütend auf ihn waren...“

22122015Jasonas99

Foteini versorgt ihn mit Essen, Antibiotika und Vitaminen. Sie bittet die Nachbarn so lange sie keinen Platz für ihn findet, ihn zumindest in der Nacht hineinzulassen. Aber schon nach ein paar Tagen beschweren sie sich, dass er überall hinmachen würde...

22122015Jasonas3

Also holt Foteini ihn ab und bringt ihn zum Tierarzt. Die Wunde am Bein sieht aus, als hätten sie Jasonas mit einer Metallkette am Hinterlauf festgebunden. Ein Stück Knochen steht heraus. Jasons muss eine Woche in der Klinik bleiben.

22122015Jasona983 

22122015JasonasBein

„Ich habe ihn Jasonas genannt, weil er für mich ein Held ist. Ich bin so stolz auf ihn, welche Fortschritte er gemacht hat. Er fängt sogar langsam an, das Bein wieder zu belasten... und hat angefangen zu spielen und zu rennen. Ich weiß nicht, wo her herkam und was man ihm angetan hat, aber ich weiß, dass er jetzt eine Chance hat.“

22122015Jasonas89 

Jasonas ist ein freundlicher Hundejunge, nicht viel älter als ein Jahr. Wenn er mit den anderen Hunden in Foteinis winzigem Vorgarten spielt, dann vergisst er seine Verletzung. „Er verträgt sich sowohl mit den Welpen als auch mit den älteren Hunden bei mir ….. und er liebt Essen. Als ich das erste Mal beim Tierarzt war, wog er gerade mal 17 Kilo. Jetzt sind es bestimmt schon 20 bis 22 Kilo. Es ist eine wunderbare Veränderung für einen so wunderbaren Hund.“

Jasonas erinnert uns sehr an Vicky, die Foteini vor fast zwei Jahren auf der Müllkippe fand. Bis auf die Knochen abgemagert. Doch Vicky überlebte.. und sie fand das, was Jasonas noch fehlt: Menschen, die sich in ihn verlieben, ihn aufnehmen und nie mehr gehen lassen, nicht aus ihrem Leben und schon gar nicht aus ihrem Herzen...

Jasonas wunderbare Entwicklung - zurückgekämpft ins Leben

22122015Jasonas6548

22122015Jasonas765

22122015JasonasFuttter

22122015Jasonas23

22122015Jasonas098

22122015Jasonas8573

22122015Jasonas6581

22122015Jasonas6573

22122015Jasonas654

22122015Jasonas

 

 

 

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...

 

smoost