Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Lorena – wunderschön, aber tieftraurig ohne die Nähe von Menschen...

07072016LorenaStart 

Geb. ca Anfang 2015 – ca. 60 cm – 30 Kilo – kastriert – Thessaloniki/Foteini

05.01.2018: Fotogrüße von Lorena!

2018 01 05Lorena 1

2018 01 05Lorena 2 

 


Traurig muss Lorena nicht mehr sein. Sie hat eine Familie.

********************

Update 13.02.2017/Lorena hat ein wunderbares Wesen. Umso trauriger ist es, dass sie ins Gehege umziehen musste, weil Foteinis Vermieter die vielen Hunde in Foteinis kleinem Vorgarten nicht mehr duldet. Es ist Zeit, dass Lorena ein Zuhause findet. Denn Lorena braucht die Nähe von Menschen. 
07.07.2016/ Wenn Lorena mit ihren 60 Zentimetern versucht auf den Schoß zu kriechen, dann spürt man, wie sehr Lorena die Zuneigung von Menschen vermisst. Als Foteini das Hundemädchen findet und sie kastrieren lässt, will sie Lorena danach wieder auf die Straße zurücksetzen. Aber bereits nach zwei Tagen ist daran nicht mehr zu denken…

Ansprechpartnerin: Brigitte Meschkat
Werden Sie Lorenas Pate: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 13.02.2017/ Lorena ist immer noch wie ein großes Hundekind. Sie braucht die Nähe von Menschen. Sie ist verträglich mit allen Hunden, aber in Foteinis Gehege leidet sie. Lange war sie in Foteinis kleinem Vorgarten untergebracht, mit den vielen Welpen und denjenigen Hunden, die im Gehege nicht zurecht kommen. Doch nun musste sie umziehen, weil der Vermieter Probleme macht. Und man braucht nur einen Blick in ihre Augen zu werfen, um zu sehen, wie sehr Lorena darunter leidet, nicht mehr in der Nähe von Foteini zu sein. "Irgendwo muss da doch ein Zuhause für sie sein. Für dieses wunderbare Hundemädchen, das einfach nur liebenswert ist, sozial, menschenbezogen... und immer noch wie ein Hundekind voller Sehnsucht nach Geborgenheit."

12022017Lorena

12022017Lorena000

12022017Lorena999

12022017Lorena9987

12022017Lorena45945

12022017Lorena458945

______________________________________________________________________________________________

27.01.2017/ Lorena ist oft Ersatzmama für die vielen Hundekinder bei Foteini. So wie für Alexandro. Dabei ist Lorena ja selbst noch ein Hundemädchen. Eins, das niemals Hundekind sein dürfte. Denn als Lorena auf die Welt kommt, ist da niemand, der sich um sie kümmert.  Lorena ist jung, verspielt, verschmust und hat mit keinem der Hunde in Foteini kleinem Vorgarten je ein Problem gehabt. Alles was ihr fehlt ist ein Zuhause, wo sie all das nachholen darf, was ihr das Leben bislang verwehrt hat. 

23122016Lorena4543

23122016Lorena

23122016Lorena094736

23122016Lorena897

23122016Lorena78787

23122016Lorenaß0275

23122016Lorenaß09

Lorena und Shadow. Shadow, der mehr tot als lebendig zu Foteini kam, lernt mit Lorena wieder zu spielen..

26012017Lorena

26012017Lorena098

26012017Lorena987_____________________________________________________________________________

Update 04.09.2016/ Neue Fotos von Lorena und Noemi. Zwei Seelenhündinnen... Lorena hat Ersatzmama für Zikos gespielt. Aber nun da Zikos ein Zuhause gefunden hat, braucht Lorena endlich ihre eigene, liebevolle Familie. 

Lorena und ihre Freundin Noemi. Lorena ist mit ihren 60 Zentimeter ein großes Hundemädchen. Aber in jedem Zentimeter eine Seelenhündin... 

03092016Lorena

03092016Lorena098

03092016Lorena2

03092016Lorena23

03092016Lorena123

03092016Lorena999

_________________________________________________________

Update 16.07.2016/ Rührende Fotos von Lorena und dem kleinen Zikos, für den Lorena so etwas wie eine Ersatzmama ist.

Lorena ist vorrübergehend in Foteinis kleinem Vorgarten untergebracht. Das erste Mal verspürt sie so etwas wie Sicherheit.. und sie dankt es nicht nur ihrer Retterin. Zwischen all den Welpen bei Foteini ist Lorena zu einer Ersatzmama geworden. Vor allem der kleine Zikos genießt es sich an Lorena anzukuscheln. Und Lorena verliert nie die Geduld, wenn er an ihren Lefzen zieht und auf ihr herumklettert. Lorena ist eine wunderbare Hündin... und hoffentlich sehen das auch bald die richtigen Menschen.

15072016Zikos und Lorena

15072016Zikos und Lorena989

15072016Zikos und Lorena3434 

___________________________________________________

07.07.2016/ Wenn Foteini immer wieder Straßenhündinnen kastrieren lässt, um noch mehr Welpenelend zu verhindern, dann weiß sie, dass sie die Hunde wieder auf die Straße setzen muss. Sie versorgt sie mit Essen, behandelt sie, wenn sie krank sind. Aber sie kann sie nicht aufnehmen, weil sie keinen Platz mehr in ihrem kleinen Gehege hat.

07072016Lorena123 

Also Lorena das erste Mal an einer der Futterplätze auftaucht, die Foteini täglich abfährt, läuft das Hundemädchen direkt auf sie zu, lässt sich streicheln und ist von nun an immer zur Stelle, wenn sie Foteinis Auto hört. „Für Lorena wäre es schlimm gewesen, sie unkastriert auf der Straße zu lassen. Nicht nur wegen dem fortwährenden Welpenelend. Spätestens, wenn sie läufig geworden wäre, hätten die Rüden sie nicht mehr in Ruhe gelassen.“

07072016Lorena0987 

Foteini bringt Lorena zur Kastration zum Tierarzt. Die nächsten Tage darf sich Lorena bei Foteini von der Operation erholen bis sie zurück auf die Straße soll. Aber Lorena hat einen anderen Plan…. Lorena will bleiben.

07072016Lorena0666 

„Lorena ist so unglaublich freundlich und verspielt. Sie verträgt sich mit all den anderen Hunden bei mir und sie kriecht uns mit ihren 60 Zentimetern fast auf den Schoß, um umarmt und gestreichelt zu werden.“ Trotzdem hat Foteini kaum noch Platz und wieder hat sie ausgesetzte Welpen gefunden. Aber Lorena wieder auf die Straße zu setzen… wie könnte sie.. Also hofft sie, ebenso wie wir, dass Lorena bald ein Zuhause findet. Eins, wo sie niemals mehr vergeblich nach etwas suchen muss, dass sich Liebe nennt....

07072016Lorena

07072016Lorena000097

07072016Lorena01111

07072016Lorena092

07072016Lorena0982

07072016Lorena2

07072016Lorena6

07072016Lorena987

07072016Lorena7777

10.07.2016/ Lorena ist vorübergehend in Foteinis kleinem Vorgarten untergebracht. Mittlerweile ist der Platz eng geworden... Viel zu viele Notfälle. Im Video können Sie Lorena mit ihren neuen Freunden sehen (zweite Bildeinstellung)

07072016Lorena9998

07072016Lorena82222

07072016Lorena88855

07072016Lorena443443

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...