Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute122
Gestern3027
Woche122
Monat64160

Stray fürs Handy

QR-Code

Kimki - möchte ihre zweite Chance zu leben mit ganzer Pfote greifen

Kimki8

*ca. Anfang 2017 - ca.15 kilo - 45 cm - kastriert - Liana

Kimki hat ihre eigenen Menschen gefunden!

Ansprechpartnerin Adoption: Tina Glawion

Wenn Sie eine Patenschaft für Kimki übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">


***13.02.2018: Wir haben neue Bilder und ein kurzes Video von der freundlichen Kimki bekommen. 

20180213 Kimki 02

Kimki ist eine zarte, sehr freundliche Hündin, die dankbar für jede Zuwendung ist.

20180213 Kimki 03

******

16.01.2018: Kimki überlebte das Gift der Straße und sucht das wahre Leben inmitten von ihren Menschen...

Kimki5

Liana erzählt Kimkis Geschichte: "Kimki habe ich in einer Gegend entdeckt, in der ich immer wieder Hunde finde die in echter Not sind. Auch sie musste auf der Srasse irgendwie durchkommen und war dankbar für jedes bisschen Futter, das ich ihr geben konnte.Kimki2

Ich kannte sie seit dem Welpenalter von ungefähr 4 Monaten. Im September war es an der Zeit, sie kastrieren zu lassen. Ich nahm sie mit zu unserem Vet, sie wurde kastriert, doch danach musste ich Kimki schweren Herzens wieder auf die Strasse zurück bringen.

Kimki

Kurze Zeit später gab es wie so oft, auch in der Gegend in der sich Kimki aufhielt, eine ganz böse, hinterhältige Vergiftungsaktion. Und Kimki war eines der armen Opfer.

Kimki2

Ich fand sie in einem sehr schlimmen Zustand. Kimki erbrach sich fürchterlich und hatte Schaum vorm Maul. Ich brachte sie sofort in die Tierklinik. 3 Tage lang musste sie dort bleiben, bis es ihr wieder besser ging.

Kimki4

Nach diesem lebensgefährlichen Vorfall wusste ich nicht was ich tun sollte. Konnte ich sie wirklich zurück auf die Strasse bringen und ihr Leben erneut aufs Spiel setzen oder musste ich nicht versuchen, sie für immer zu retten? 

Kimki5

Mein großes Problem war; mein Haus ist so voll mit Hunden die ich schon gerettet hatte und ich konnte bem besten Willen nicht noch mehr Vierbeiner aufnehmen. Das würde ein Disaster bedeuten.

Kimki7

Ich entschied mich dazu Polly zu bitten, sie in einer Pension unterzubringen. Ich würde für den sicheren Platz bezahlen, bis Kimki ein Zuhause gefunden hat. 

Kimki3

Leider hat sich seit September noch niemand ernsthaft für diese wunderbare Hündin interessiert, außer einer alten Frau, die sie in ihrem Hinterhof an die Kette legen wollte. Und das kam natürlich auf keinen Fall in Frage. 

Kimki6

Kimki ist nicht groß, sie ist so hübsch und absolut liebenswert. Kimki liebt Menschen und Hunde. Sie benimmt sich vorbildlich allen Zwei - und Vierbeinern gegenüber.

Kimki11

Sie ist fröhlich verspielt. Sie ist so schlau. Sie lernt wirklich schnell. Und sie sehnt sich danach, mit Menschen zusammen zu sein.

Kimki12

Ein Hund, der unbedingt in eine Familie gehört. Möchten Sie Kimkis Familie sein? Dann melden Sie sich bitte..."

Kimki14

Kimki15

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

 

smoost