Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Stray Besucher

Heute3358
Gestern3071
Woche6429
Monat37649

Stray fürs Handy

QR-Code

Hermes - der Hund, der gerettet werden wollte

alt

*ca. Sommer 2010 – ca. 60 cm - engl. Setter - Mix

12.05.2018: Wir haben länger nichts von Hermes/MORITZ gehört und freuen uns sehr über ein Lebenszeichen und die schönen neuen Bilder von unserem ehemaligen Notfall.

2018 05 13 Hermes 01

2018 05 13 Hermes 02

****************************************************************************************************************************************************************************************

13.10.2015 - Moritz-Hermes im Glück ...

Er hat so viel mitmachen müssen, bis er endlich in dem Zuhause ankam, das für ihn bestimmt war. Diese Fotos mit einem strahlenden, entspannten und rundum glücklichen Moritz könnten wir daher stundenlang anschauen (hätten wir denn die Zeit dazu).

2015 10 13 herrmes 1

2015 10 13 hermes 3

2015 10 13 herrmes 4

2015 10 13 herrmes 5

*************************

15.05.2014 -  Hermes' Frauchen schreibt:Moritz und mir geht es sehr gut. Wir gehen mittlerweile zum Hundesport und fahren viel Rad.
Das Alleinbleiben  müssen wir weiterhin üben, aber das wird schon :) Ums Institut rum apportiert er ohne Leine den Ball und neben dem Rad läuft er toll mit.
Er ist ein super Kerl und ich glaube, wir beide haben uns gesucht und gefunden.
Ich möchte ihn mit seiner tollen Persönlichkeit nicht mehr missen :))

2014 05 15 Hermes 1

 2014 05 15 Hermes 2

2014 05 15 Hermes 4

2014 05 15 Hermes 3

*********************

28.10.2103, Hermes: "Habe ich schon erwähnt, dass es mir hier rundum gut geht?"

 

 

*******************************************************

24.10.2013 - Hermes ist endlich angekommen. Es geht ihm richtig gut!

Er ist ein bisschen zappelig, daher steht eine Untersuchung der Schilddrüse an.

alt

********************************************

 

 

25.08.2013: Hermes geht es richtig gut!

 

alt

alt

 

****************************************************************

16.12.2012 ... auch von Hermes, der jetzt Moritz heißt, gibt es neue Fotos.

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

******************************************************

27.08.2012: Manches Mal dauert der Weg zum Glück ein wenig länger ... heute war Hermes endlich an der Reihe. Er hat nun sein Zuhause-für-immer gefunden, da sind wir sicher!

*******************************************************

Rückblick, 08.08.2012:

52224 Stolberg

08.08.2012: Hermes war jetzt einen Monat auf einer "Spezial-Pflegestelle" mit Training bei einer Tiertrainerin und hat auch wirklich ganz große Fortschritte gemacht. Er hat sich ganz toll entwickelt.

Wir suchen dringend eine erfahrene Pflegestelle, noch besser ein liebevolles Zuhause OHNE Katzen und Kleintiere.

Ansprechpartnerin Birgit Roepke: 0211-6798192 oder  015785234404

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unglücklicherweise hat diese Pflegestelle für den nächsten Monat einem anderen Pflegi den Platz zugesagt, weil wir davon ausgegangen sind, dass Hermes vermittelt wäre und der Pflegevertrag deshalb nicht verlängert wurde. 

Hermes nun wieder zurück in eine Pension zu geben, wäre mehr als unglücklich für ihn.

18.07.2012: Hermes' Hundetrainerin berichtet:  Hermes ist ein junger, verspielter, lebenslustiger Rüde.

 

 

06.07.2012: Hermes ist heute bei seiner Hundetrainerin eingezogen!

Er hat jeden gerne, egal ob Hund oder Mensch, schnell schließt er mit allen Freundschaften. Er geht toll an der Leine und bei Fuß, er zieht gar nicht, und man kann ihn überall problemlos mit hin nehmen. Er läuft viel und gerne, hat einen wunderabren Grundgehorsam; trotz des Jagdhundes in ihm ist dieses Verhalten sehr gering ausgeprägt, und er lässt sich prima von Wild abrufen!

alt

alt

alt

alt

alt

alt

Er ist bei seinem Menschen total ruhig und ausgeglichen, dennoch ein kleiner Hektiker und Temperamentsbündel.
Hermes hilft mir hier vor Ort beim Training von aggressiven Hunden und wäre unter Umständen auch sehr gut als Therapiehund einzusetzten, die Vorraussetzungen dafür hätte er ohne weiteres. Kurzum ein wundervoller Hund, der die Liebe seines Herrchens mit noch mehr Liebe dankt!

************************************************************************************************************************************

Hermes würde so gerne endlich ein Zuhause finden, wo man die Besonderheiten seiner Rasse liebt, sich mit ihnen auskennt und wo geduldige und erfahrene Menschen ihn mit liebevoller Konsequenz sinnvoll beschäftigen und ihm den Auslauf ermöglichen, von dem sein Setterherz träumt.   

Update 05. Juni 2012

Unser Teammitglied Birgit Roepke  und "Gassigängerin" in "unserer" Hundepension beschreibt Hermes so:

Hermes ist ein unglaublich lieber, freundlicher Hund, der vor Lebensfreude nur so sprüht. Er tollt im Bach herum, wälzt sich im Gras und hat so viel Spaß am Spaziergang, dass es "ansteckt" und man selbst so begeistert ist, dass man immer weitergehen möchte.

Birgit glaubt, dass er ganz schnell eine Bindung zu seinen zukünftigen Menschen aufbauen wird, denn schon nach wenigen gemeinsamen "Hunderunden" sucht er in ungewohnten Situationen ihre Nähe , stellt sich direkt neben sie und schaut zu ihr hoch.

alt


Hermes ist ausgesprochen verschmust und anhänglich.

Ein Couch Potatoe ist er sicherlich nicht, sondern ein Partner für aktive Menschen, die viel mit ihrem Hund erleben möchten.

Ganz sicher wäre er für Hundesport und Fährtensuche zu begeistern.

Wir wünschen uns für Hermes einen Menschen oder eine Familie, wo er in den gemeinsamen Alltag voll und ganz eingebunden wird, wo er nicht täglich und regelmäßig alleine bleiben muss, wo Katzen und Nager nicht zum Frühstück eingeladen werden und wo man sich über einen lebhaften, kleinen Kerl freut, dessen Temperament manchmal mit ihm durchgeht ;).


Seine griechischen Pflegeeltern haben sich große Mühe gegeben, denn verschiedene Grundkommandos führt der kleine Kerl schon richtig gut aus. 

alt

Als Fotomodell würde Hermes sich sicher seine Knochen nicht verdienen wollen, denn das Stillsitzen ist nicht gerade seine Stärke. Dabei hätte er mit seinem Aussehen gute Chancen, einen Preis zu gewinnen ....

alt
Eine Katze oder Nager  vernebeln im wahrsten Sinne des Wortes seine Sinne. Sie sollten auf keinen Fall zu seinen Mitbewohnern gehören.

Wenn er eine Fährte aufnimmt, ist er sehr aufgeregt und braucht hier unbedingt noch Training. Wenn keine Reize da sind, kann Hermes auch perfekt "im Fuß" laufen.

alt

Im Haus muss er noch lernen, sich sicher auf glatten Böden zu bewegen. Er möchte seinen Menschen immer nah sein und Türen und Treppengitter sind für Hermes kein unüberwindbares Hindernis.

 

alt

Im aufgeregtem Spiel kann es schon mal passieren, dass Hermes aufzureiten versucht, was sich aber sofort problemlos unterbinden läßt.

Hermes wünscht sich nichts mehr, als  "eigene" Menschen, und wenn er glaubt, sie  endlich gefunden zu haben, hat er Angst, sie wieder zu verlieren. Da kann es vorkommen, dass er aus Verzweiflung bellt, wenn sie ihn alleine lassen.

alt

Hermes versteht sich prima mit anderen Hunden.

Ein gut eingezäunter Garten wäre prima, allerdings sollte er nicht die täglichen Hunderunden ersetzen. Im Haus braucht Hermes nicht viel Platz. Ein überschaubares Reich fördert die schnellere Entspannung.

 

alt

Hermes ist ein geduldiger "Beifahrer".

Er hat viele wunderbare Eigenschaften. Um seine Verlustängste zu überwinden, braucht Hermes verständnisvolle Menschen,

die ihn so sehr lieben, dass sie bereit sind, ihm zu helfen, ein glücklicher Hund voller Vertrauen zu werden.

Sich in diesen süßen Kerl zu verlieben, ist nicht schwer und ganz sicher wird aus ihm ein wunderbares, überglückliches  Familienmitglied werden, wenn er Menschen findet, die sich gerne mit ihm beschäftigen und die bereit sind, ihm diese Chance zu geben.

***********************************************************************************************************************

Rückblick auf griechische Zeiten:

 

Athen:

Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";}

30.11.2011: Neues von Hermes. Unsere griechischen Kollegen schreiben:

Hermes ist ein hinreißender Hund, anders kann man ihn gar nicht beschreiben. Er schleicht sich in die Herzen, sobald man ihn sieht. Er ist sanft, zärtlich, loyal, verträglich, freundlich, er liebt Kinder und andere Hunde.


Wie alle Setter sprüht er vor Lebensfreude und Energie. Agility wäre ein gutes Hobby für ihn und seine zukünftige Familie.

Muss überhaupt erwähnt werden, dass er gut an der Leine geht und dass er ein pfiffiger Hund ist, der schnell lernt?

Zur Zeit lebt Hermes sowohl im Haus als auch außerhalb. Er ist noch nicht komplett stubenrein, aber auf dem besten Weg dazu.

So sehr Hermes Menschen und andere Hunde mag: Katzen kann er nicht leiden.

********************************

20.11.2011: Hermes erzählt seine persönliche Geschichte:

In der Nähe von Freunden zu sein, kann dich manchmal an all die Dinge erinnern, die du nicht hast … Futter, Wasser, Eltern, Sicherheit …


Normal 0 21 MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman";}

alt

 

Vor allem, wenn du siehst, dass all deine Freunde gemeinsam eine gute Zeit haben, du aber auf der anderen Seite des Zauns stehst und nur zuschauen darfst.

Ich musste also alles ausprobieren, was möglich war, um den Zaun zu überwinden und dabei sein zu dürfen. Ich rannte den ganzen Zaun entlang, bellte um auf mich aufmerksam zu machen und ich suchte sogar nach winzig kleinen Löchern, durch die ich mich evtl. zwängen könnte.

Schließlich hatte ich Erfolg, sie sahen mich! „Oh, schaut nur, wie dünn er ist, er muss seit Tagen nichts mehr zu Fressen gefunden haben“, sagten sie. „Und wie hübsch er ist! Wer hat ihn nur allein gelassen?“

Das Ergebnis war: Ich überwand den Zaun und an diesem Tag durfte ich in Sicherheit schlafen und fressen.

 

alt

alt

Sie sagen, dass ich mir auch all die kommenden Tage keine Sorgen zu machen brauche, sie werden mir zu Essen geben und  ich werde bei ihnen in Sicherheit sein, bis zu dem Tag, an dem ich mein endgültiges Zuhause gefunden habe, bei meinen geliebten Eltern! Seit dem Moment, in dem sie mir dies sagten, kann ich nichts anderes mehr tun als davon zu träumen und mir vorzustellen wann dieser Tag endlich kommen wird.

alt

 

Übrigens gaben sie mir den Namen „Hermes“, weil ich schnell wie der Wind bin, so als hätte ich Flügel an meinen Beinen wie der alte griechische Götterbote Hermes!

Hermes heiße ich also, und ich bin der Hund, der gerettet werden wollte … ich habe es geschafft ... zumindest bis hierhin.

 

alt

 

Nun lassen wir meine lieben Pflegeeltern auch etwas über mich erzählen:

Hermes ist ein Englischer Setter, er wurde ungefähr Mitte 2010 geboren. Er ist ein sehr fröhlicher und quietschlebendiger Hund. Ein typischer Vertreter seiner Rasse und seines Alters. Er hat jede Menge Energie und braucht ebensoviel Auslastung, auch für sein Köpfchen.

 

alt

alt

 

Er ist sehr clever, reagiert perfekt auf positiv bestärkende Trainingsmethoden, er lernt unglaublich schnell und kommt fast schneller als sofort, wenn man ihn mit seinem Namen oder der Hundepfeife ruft (er heißt ja nicht umsonst Hermes), egal wie weit er sich zuvor entfernt hatte. 

Wenn Sie lange Spaziergänge oder Joggen oder Wandern lieben, und wenn Sie einen Hund als Begleiter suchen, dann ist Hermes der ideale Partner für Sie.

 

alt

 

Wenn Sie keine dieser Freizeitbeschäftigungen mögen, aber in einem Haus mit Garten leben und Interesse daran haben, mit Ihrem Hund zu trainieren oder z.B. Agility zu machen, dann passen Sie ebenfalls perfekt ins Profil der „Eltern“, die Hermes  sucht.

 

alt

 

Es gibt viele Möglichkeiten, um einen Hund körperlich und geistig zu fordern und auszulasten. Es ist alles eine Frage der persönlichen Stimmung, der eigenen Kreativität und der Fantasie.

 

alt

alt

 

Hermes, der Hund, der gerettet werden wollte … er hat es erreicht. Nun sucht er nach seinem Zuhause für immer. Werden Sie ihm helfen, auch dieses Ziel zu erreichen? Es hängt von Ihnen ab …

Liebe Grüße

Fotini

 

alt


Fotinis Mail:

Hermes, the dog who wanted to be saved.

Being near friends might sometimes remind you all these things that you do not have… Food, water, parents, safety… Especially, when your friends are all together having a good time, and you are at the other side of the fence just looking. I had to do whatever was possible to cross this fence and get inside. I was running all around, barking to gain attention, and trying to find even the smallest hole to pass through. Finally I did it, they saw me! “Oh, look how skinny he is, he must haven’t eaten for days”, they said. “And how handsome he is! Who left him alone?”. Thus, I crossed the fence and for that day I ate and slept in safety. And for all the next days to come, they say that I will have food and will be safe, till the day I find my forever home, my beloving parents. And from that moment I can do nothing but dreaming when this day will come for me! They called me Hermes ‘cause I run like the wind, like having wings on my legs as the ancient Greek messenger god Hermes.

Hermes, the dog who wanted to be saved… and he achieved it.

Hermes is a male 1 year old English Setter. He is a very happy and hyperactive dog, characteristics that are normal considering his breed and his age. He has loads of energy, and thus needs some alternatives to burn it creatively and keep him calm. He is very clever, he responds perfectly to positive training methods, he learns incredibly fast and has an excellent recall (‘come’) when you call his name or when you whistle, no matter how far he is! If you love going big walks, or like jogging, or plan excursions in the nature and want a dog to accompany you, then Hermes is ideal for you. If you do nothing from the above, but live in a house with a garden and love the idea to positively train your dog and do agility, then you still match perfectly with the parents’ profile Hermes is looking for. There exist many ways to offer a dog physical exercise and mental stimulation depending on your mood, creativity and imagination. Just choose what suits you best!

Hermes, the dog who wanted to be saved… and he achieved it. He is now looking for his forever home. Will you help him achieve again? It’s up to you…


Regards

Fotini

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

Stray - einsame Vierbeiner e.V.

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

 

smoost